Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [ZURÜCKGEZOGEN] 2013-07

DIN EN 12732:2013-07

Gasinfrastruktur - Schweißen von Rohrleitungen aus Stahl - Funktionale Anforderungen; Deutsche Fassung EN 12732:2013

Englischer Titel
Gas infrastructure - Welding steel pipework - Functional requirements; German version EN 12732:2013
Ausgabedatum
2013-07
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 147,20 EUR inkl. MwSt.

ab 123,70 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 147,20 EUR

  • 184,00 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 159,90 EUR

  • 200,10 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Ausgabedatum
2013-07
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Von CEN/TC 234 "Gasinfrastruktur" ist eine vollständige Serie von Funktionsnormen erstellt worden, die alle Teile des Gasversorgungssystems vom Ort der Gaseinspeisung in das Transportsystem bis zum Anschluss am häuslichen, gewerblichen oder industriellen Gasgerät behandelt. Auch bei diesem Dokument handelt es sich um eine Funktionsnorm. Diese Norm enthält Anforderungen an die Herstellung und Prüfung von Schweißnähten bei der Errichtung und Instandsetzung von landverlegten Stahlrohrleitungen und Anlagen der öffentlichen Gasinfrastruktur, einschließlich der in Betrieb befindlichen Leitungen für alle Druckbereiche. Diese Norm enthält ebenso Anforderungen an Leitungen, die für den Transport von aufbereitetem, nicht giftigem und nicht korrosivem Erdgas bestimmt sind und für den Transport von nicht-konventionellen Gasen, wie eingespeistes Biomethan, bei denen: alle Leitungsbauteile aus nicht legiertem oder niedrig legiertem Kohlenstoffstahl bestehen; an alle Leitungen und Anlagen, die sich auf Gewerbe- oder Werksgelände befinden, ausschließlich der Versorgung solcher Grundstücke dienen und kein wesentlicher Bestandteil der Anlagen für Betriebsabläufe auf diesem Gelände sind; bei denen es sich nicht um Leitungen innerhalb von Hausinneninstallationen handelt, die EN 1775:1998 unterliegen; deren Auslegungstemperatur zwischen einschließlich -40 °C und +120 °C liegt. Es wird vorausgesetzt, dass der Anwender dieser Norm ein Grundverständnis der Gasinfrastruktur aufweist. Hinsichtlich der Herstellung und Prüfung von Schweißnähten nimmt diese Europäische Norm Bezug auf die von CEN/TC 121 und CEN/TC 138 erstellten Grundnormen entsprechend dem Stand zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Europäischen Norm. CEN/TC 234 wird auch künftig diese Norm in regelmäßigen Abständen an die neuesten Entwicklungen und Erkenntnisse anpassen. Für diese Norm ist das Gremium NA 032-02-08 AA "Werkstoffe und Schweißtechnik" im DIN zuständig.

Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 12732:2000-09 .

Dokument wurde ersetzt durch: DIN EN 12732:2014-07 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 12732:2000-09 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) redaktionelle und geringfügige inhaltliche Änderungen; b) die Qualitätsanforderungsstufen A und B wurden zusammengefasst; c) der Prüfumfang von Rundnähten an Leitungen der Qualitätsanforderungsstufe D wurde verändert; d) Anhang C wurde inhaltlich ersetzt; e) alle eingegangenen Einsprüche der letzten Umfrage wurden in diesem Dokument eingearbeitet; f) die zweite CEN-Umfrage wurde im Wesentlichen erforderlich, weil Tabelle 4 unvollständig gegenüber der DIN EN 12732:2000-09 war; g) die eingegangenen Einsprüche der zweiten CEN-Umfrage wurden in diesem Dokument eingearbeitet.

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...