Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [AKTUELL]

DIN EN 1301-3:2008-12

Aluminium und Aluminiumlegierungen - Gezogene Drähte - Teil 3: Grenzabmaße; Deutsche Fassung EN 1301-3:2008

Englischer Titel
Aluminium and aluminium alloys - Drawn wire - Part 3: Tolerances on dimensions; German version EN 1301-3:2008
Ausgabedatum
2008-12
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
7

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 38,90 EUR inkl. MwSt.

ab 36,36 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 38,90 EUR

  • 48,70 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 47,10 EUR

  • 58,70 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2008-12
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
7
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1436010

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die Norm wurde von der CEN/TC 132/WG 4 "Draht und Vordraht" (Sekretariat: AFNOR, Frankreich) erstellt. National ist der Arbeitsausschuss NA 066-01-03 AA "Draht und Vordraht" im FNNE zuständig. Diese Norm legt die Grenzabmaße für gezogene Drähte aus Aluminium und Aluminiumlegierungen für allgemeine Anwendungen fest (ausgenommen Anwendungen in der Luftfahrt) und gilt für Durchmesser, Dicken, Breiten oder Schlüsselweiten bis 20 mm. Sie gilt für gezogene Drähte, ausgenommen Drähte für elektrotechnische oder schweißtechnische Anwendungen. Die Norm gilt nicht für Vordraht.

Inhaltsverzeichnis
ICS
77.150.10
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1436010
Ersatzvermerk

Dieses Dokument ersetzt DIN EN 1301-3:1997-11 .

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 1301-3:1997-11 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Vorwort geändert; b) Abschnitt 3 "Grenzabmaße" geändert.

Normen mitgestalten

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...