Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [ZURÜCKGEZOGEN] 2007-11

DIN EN 13053:2007-11

Lüftung von Gebäuden - Zentrale raumlufttechnische Geräte - Leistungskenndaten für Geräte, Komponenten und Baueinheiten; Deutsche Fassung EN 13053:2006

Englischer Titel
Ventilation for buildings - Air handling units - Rating and performance for units, components and sections; German version EN 13053:2006
Ausgabedatum
2007-11
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 99,80 EUR inkl. MwSt.

ab 93,27 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 99,80 EUR

  • 124,90 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 120,70 EUR

  • 150,90 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Ausgabedatum
2007-11
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 13053 Berichtigung 1:2003-02 , DIN EN 13053:2002-04 .

Dokument wurde ersetzt durch: DIN EN 13053:2012-02 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 13053:2002-04 und DIN EN 13053 Berichtigung 1:2003-02 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) verschiedene strukturelle, redaktionelle und inhaltliche Änderungen; b) Abschnitt 2 "Normative Verweisungen" aktualisiert; c) Abschnitt 4 "Symbole und Einheiten" ergänzt und bereinigt; d) Gleichung (1) geändert (Ventilatordruck pt ersetzt durch Gesamtdruck des RLT-Gerätes ptu); e) Abschnitt 5.2.3.1.1: "Prüfung eines RLT-Gerätes mit Wärmerückgewinnung" einschließlich Bild 2 und Bild 3 neu aufgenommen; f) Abschnitt 5.3.1.1.3 (alt) "Messung der Einfügungsdämpfung des Gehäuses" entfallen; g) Abschnitt 6.2 "Gehäuse" einschließlich Tabelle 3 neu aufgenommen; h) Abschnitt 6.3 "Ventilatoreinheit" neu gefasst, Tabelle 4 neu aufgenommen; i) Abschnitt 6.4 "Wärmeaustauscher" neu gefasst (z. B. Lamellenabstände geändert, bautiefenabhängige Teilung aufgenommen); j) Abschnitt 6.5 "Wärmerückgewinnereinheit" überarbeitet, Tabelle 5 "Rückwärmzahlen und Druckverluste in Abhängigkeit der Betriebsstunden je Luftseite" und Tabelle 6 "Klassen des Wärmerückgewinnungsgrades und Druckverlust" neu aufgenommen; k) Abschnitt 6.6 "Baueinheiten mit Drossel- und Absperrelementen" überarbeitet (z. B. Empfehlung von An- und Abströmwinkeln bei Klappen, Reduzierung auf Luftdichtheitsklasse 2 nach EN 1751 für Bypassklappen von Wärmerückgewinnungssystemen und Umluftklappen von Mischeinheiten), Bild 7 neu aufgenommen; l) Kapitel 6.7 "Mischeinheiten" überarbeitet (z. B. lokaler Mischgrad entfallen), Tabelle 7 "Temperaturmischgrad" neu gefasst; m) Kapitel 6.8 "Befeuchter" neu gefasst (insbesondere hygienische Aspekte), Tabelle 8 "Konstruktive Details unterschiedlicher Befeuchter" ergänzt, Kapitel über die Prüfung neu gefasst, Bild 9 "Befeuchtungsgrad" neu aufgenommen, Bild 6 (alt) entfallen; n) Abschnitt 6.9 "Filtereinheiten" überarbeitet (z. B. Forderung nach Filterklassen aufgenommen), Enddruckdifferenzen in Tabelle 9 teilweise geändert; o) Abschnitt 6.10 "Schalldämpfereinheiten" neu gefasst; p) Abschnitt 7 "Zusätzliche Hygieneanforderungen für spezielle Anwendungen" neu gefasst; q) Abschnitt 8 "Anweisungen für Aufstellung, Betrieb und Wartung" neu aufgenommen; r) Anhang B nach Integration in Hauptteil (neuer Abschnitt 8) entfallen; s) Anhang C ersatzlos entfallen.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...