Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2017-09

DIN EN 13141-3:2017-09

Lüftung von Gebäuden - Leistungsprüfungen von Bauteilen/Produkten für die Lüftung von Wohnungen - Teil 3: Dunstabzugshauben für den Hausgebrauch ohne Ventilator; Deutsche Fassung EN 13141-3:2017

Englischer Titel
Ventilation for buildings - Performance testing of components/products for residential ventilation - Part 3: Range hoods for residential use without fan; German version EN 13141-3:2017
Ausgabedatum
2017-09
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 56,60 EUR inkl. MwSt.

ab 52,90 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 56,60 EUR

  • 67,90 EUR

  • 70,80 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 68,30 EUR

  • 85,40 EUR

Abo 1
1

Jetzt 1 Jahr gratis testen: Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2017-09
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2589869

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die Normen der Reihe DIN EN 13141 beinhalten Leistungsprüfungen von Bauteilen/Produkten für die Lüftung von Wohnungen. Die Neuausgabe der DIN EN 13141-3 beinhaltet Verfahren zur Messung der Hauptleistungskenngrößen von Dunstabzugshauben für Wohnungen. Die Neuausgabe gilt für Abluft-Dunstabzugshauben ohne Ventilator. Für Abluft-Dunstabzugshauben mit Ventilator siehe EN 61591. Folgendes legt die Norm nicht fest: - Werte für Leistungskenngrößen; - Sicherheitsanforderungen in Zusammenhang mit der Verwendung von Methylethylketon (MEK). Folgende Änderungen gegenüber DIN EN 13141-3:2004 wurden vorgenommen: - Einschränkung des Anwendungsbereichs, um Abluft-Dunstabzugshauben mit Ventilator auszuschließen, die bereits in der durch das IEC/TC 59 "Performance of household and similar electrical appliances" erarbeiteten Norm EN 61591 behandelt werden; - Hinzufügen eines spezifischen Abschnitts bezüglich der Leistungsprüfung der Geruchsbeseitigung (siehe Abschnitt 7) anstatt der Verweisung auf EN 61591. Dieses Dokument (EN 13141-3:2017) wurde im Technischen Komitee CEN/TC 156 "Lüftung von Gebäuden" (Sekretariat: BSI, Vereinigtes Königreich) erarbeitet. Das zuständige deutsche Gremium ist der Arbeitsausschuss NA 041-02-51 AA "Lüftung von Wohnungen" im DIN-Normenausschuss Heiz- und Raumlufttechnik sowie deren Sicherheit  (NHRS).

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2589869
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 13141-3:2004-04 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 13141-3:2004 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Einschränkung des Anwendungsbereichs, um Abluft-Dunstabzugshauben mit Ventilator auszuschließen, die bereits in der durch das IEC/TC 59 "Gebrauchstauglichkeit von Elektro-Hausgeräten" erarbeiteten Norm EN 61591, Haushalt-Dunstabzugshauben und andere Absauger für Kochdünste - Verfahren zur Messung der Gebrauchseigenschaft behandelt werden; b) Hinzufügen eines spezifischen Abschnitts bezüglich der Leistungsprüfung der Geruchsbeseitigung (siehe Abschnitt 7) anstatt der Verweisung auf EN 61591.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...