Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [AKTUELL]

DIN EN 13201-4:2016-06

Straßenbeleuchtung - Teil 4: Methoden zur Messung der Gütemerkmale von Straßenbeleuchtungsanlagen; Deutsche Fassung EN 13201-4:2015

Englischer Titel
Road lighting - Part 4: Methods of measuring lighting performance; German version EN 13201-4:2015
Ausgabedatum
2016-06
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
57

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 128,00 EUR inkl. MwSt.

ab 119,63 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 128,00 EUR

  • 160,00 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 154,60 EUR

  • 193,40 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker


Dokument in Ihren Online-Diensten/Käufen

Dieses Dokument ist auch im Online-Abonnement verfügbar. Erfahren Sie mehr über Online-Dienste

Zu passenden Online-Diensten
Ausgabedatum
2016-06
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
57
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2275664

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument (EN 13201-4:2015) ist in der gemeinsamen Arbeitsgruppe CEN/TC 169/WG 12 des CEN/TC 169 "Licht und Beleuchtung", dessen Sekretariat von DIN gehalten wird, und des CEN/TC 226 "Straßenausstattung", dessen Sekretariat von AFNOR (Frankreich) gehalten wird, ausgearbeitet worden. Das zuständige deutsche Gremium ist der Arbeitsausschuss NA 058-00-11 AA "FNL/FGSV 3.02 Außenbeleuchtung" im DIN-Normenausschuss Lichttechnik (FNL).
Diese Europäische Norm legt Messbedingungen und Verfahren zur Messung der photometrischen Gütemerkmale von Straßenbeleuchtungsanlagen fest, das heißt die Größen, die deren Gütemerkmale nach den Beleuchtungsklassen von EN 13201-2 quantifizieren. Parameter zur Quantifizierung der Energieeffizienz der Straßenbeleuchtungsanlagen werden nicht berücksichtigt.

Inhaltsverzeichnis
ICS
93.080.40
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2275664
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 13201-4:2004-04 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 13201 4:2004-04 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Definition von verschiedenen Zielen der Messung mit besonderen Anforderungen, um die Eigenschaften der Geräte, die Kosten der Messung und die Zeit zu optimieren; b) tieferer Vergleich zwischen statischen und dynamischen Messanforderungen; c) Ergänzung von spezifischen Anforderungen für ILMD (en: Image Luminance Measuring Device), wenn dieses als Leuchtdichtemessgerät verwendet wird; d) Bewertung der Messunsicherheit; e) Vergleich mit Anforderungen oder Planererwartungen, die unter Berücksichtigung der erweiterten Messunsicherheit durchgeführt wurden; f) Ergänzung von Richtlinien zur Messung der Schwellenwerterhöhung und des Randbeleuchtungsstärkeverhältnisses; g) Vorschlag für einen Algorithmus zur Bewertung von Toleranzen bei der Planung einer Straßenbeleuchtungsanlage; h) Beschreibung des Konzeptes für bestimmte Parameter, um Messungen zur berücksichtigen, die von den normativen Bedingungen abweichen; i) Beschreibung einer verbesserten Konvention von Symbolen für photometrische Gütemerkmale, um Verwechslungen zwischen Werten mit dem gleichen Parameter aber mit unterschiedlicher Bedeutung zu vermeiden; j) Messsysteme für adaptive Straßenbeleuchtung werden berücksichtigt; k) Anleitungen für die Bewertung der Messunsicherheit werden gegeben.

Normen mitgestalten

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...