Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [AKTUELL]

DIN EN 13203-4:2017-07

Gasbeheizte Geräte für die sanitäre Warmwasserbereitung für den Hausgebrauch - Teil 4: Bewertung des Energieverbrauchs von Gasgeräten mit Kraft-Wärme-Kopplung (Mikro-KWK) zur Warmwasserbereitung und Stromerzeugung; Deutsche Fassung EN 13203-4:2016

Englischer Titel
Gas-fired domestic appliances producing hot water - Part 4: Assessment of energy consumption of gas combined heat and power appliances (mCHP) producing hot water and electricity; German version EN 13203-4:2016
Ausgabedatum
2017-07
Information
  • Diese Norm ist Bestandteil des DVGW Regelwerks.

Originalsprachen
Deutsch
Seiten
45

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 111,90 EUR inkl. MwSt.

ab 104,58 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 111,90 EUR

  • 139,70 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 135,10 EUR

  • 169,00 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker


Dokument in Ihren Online-Diensten/Käufen

Dieses Dokument ist auch im Online-Abonnement verfügbar. Erfahren Sie mehr über Online-Dienste

Zu passenden Online-Diensten
Ausgabedatum
2017-07
Information
  • Diese Norm ist Bestandteil des DVGW Regelwerks.

Originalsprachen
Deutsch
Seiten
45
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2463379

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Europäische Norm ist anwendbar auf gasbefeuerte mikro KWK-Geräte, die sanitäres Warmwasser für den häuslichen Gebrauch und elektrische Energie bereitstellen. Die elektrische Energie wird in Verbindung mit Nutzwärme erzeugt. Sie ist anzuwenden auf mikro KWK-Geräte, die als einzelne Einheit oder als System vermarktet werden, die von einem Hersteller umfassend beschrieben sind, und: - eine Wärmebelastung von 70 kW nicht überschreiten; - eine elektrische Leistung von 50 kW nicht überschreiten; - ein Warmwasserspeichervolumen von 500 l nicht überschreiten. Die Norm EN 13203-1 legt quantitative und qualitative Bedingungen für die Bereitstellung von sanitärem Warmwasser für eine Auswahl von Benutzungsarten fest. Sie enthält ebenfalls eine Vorgehensweise zur Information des Betreibers. Das vorliegende Dokument legt eine Methode zur Bewertung des Energieverhaltens von gasbefeuerten mikro KWK-Geräten fest. Es definiert eine Anzahl täglicher Zapfprogramme für die häusliche Warmwasserverwendung in der Küche, Dusche, im Bad und für eine Kombination dieser Verwendungsarten, zusammen mit entsprechenden Prüfverfahren, mit denen das Energieverhalten unterschiedlicher gasbefeuerter Gasverbrauchsgeräte verglichen und auf die Bedürfnisse des Betreibers ausgerichtet werden kann. Wenn das mikro KWK kein Warmwasser in der der Sommerperiode bereitstellt, ist diese Norm nicht anwendbar. Die EN 13203-2 muss für die Leistungsbewertung dieser Geräte verwendet werden.

Inhaltsverzeichnis
ICS
91.140.65
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2463379

Normen mitgestalten

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...