Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [AKTUELL]

DIN EN 13216-1:2019-07

Abgasanlagen - Prüfverfahren für System-Abgasanlagen - Teil 1: Allgemeine Prüfverfahren; Deutsche Fassung EN 13216-1:2019

Englischer Titel
Chimneys - Test methods for system chimneys - Part 1: General test methods; German version EN 13216-1:2019
Ausgabedatum
2019-07
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
90

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 169,10 EUR inkl. MwSt.

ab 158,04 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 169,10 EUR

  • 211,50 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 204,50 EUR

  • 255,60 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2019-07
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
90
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2885973

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument legt werkstoffunabhängige Prüfverfahren für sämtliche System-Abgasanlagen fest. Es kann für alle abgasführenden Produkte verwendet werden. Die Prüfungen der thermischen Leistungskriterien für die Bestimmung des Abstands zu brennbarem Material für Zubehörteile (Nebenluftvorrichtung, Zugangsbauteile und so weiter) werden in anderen Normen von CEN/TC 166 behandelt. Dieses Dokument (EN 13216-1:2019) wurde vom Technischen Komitee CEN/TC 166 "Abgasanlagen" erarbeitet, dessen Sekretariat von ASI (Österreich) gehalten wird. Das zuständige deutsche Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 005-11-39 AA "Abgasanlagen (SpA zu CEN/TC 166 und CEN/TC 166/WG 1, WG 2)" im DIN-Normenausschuss Bauwesen (NABau).

Inhaltsverzeichnis
ICS
91.060.40
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2885973
Ersatzvermerk

Dieses Dokument ersetzt DIN EN 13216-1:2004-11 .

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 13216-1:2004-11 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Klarstellung des Anwendungsbereichs; b) Überarbeitung der Begriffe; c) Überarbeitung der Prüfanordnung und des Prüfstandes für die thermische Prüfung zur Einbeziehung alternativer Wärmedämmungsstufen von Gebäuden; d) Überarbeitung des Prüfverfahrens; e) Einbeziehung von Aufsätzen; f) Einbeziehung der Prüfung auf Widerstandsfähigkeit gegen Frost-Tau-Wechselbeanspruchung; g) Einbeziehung der Prüfung von konzentrischen Luft-Abgas-Anlagen; h) Hinzufügung einer Tabelle mit Prüfstandtypen in Anhang F; i) redaktionelle Änderungen.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...