Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [AKTUELL]

DIN EN 13460:2009-08

Instandhaltung - Dokumente für die Instandhaltung; Deutsche Fassung EN 13460:2009

Englischer Titel
Maintenance - Documentation for maintenance; German version EN 13460:2009
Ausgabedatum
2009-08
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
28

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 84,90 EUR inkl. MwSt.

ab 79,35 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 84,90 EUR

  • 106,30 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 102,80 EUR

  • 128,50 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2009-08
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
28
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1493965

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Instandhaltung erfordert wie jede andere Tätigkeit einen zweckentsprechenden Informationsfluss zwischen den verschiedenen Stellen der internen Organisation und den übrigen funktionellen/organisatorischen Einheiten des Unternehmens, damit das Ziel einer angemessenen Funktionalität erreicht wird.
Für die Anwendung dieser Norm ist notwendigerweise zu beachten, dass die verschiedenen Betriebe ihre Funktionen und Abteilungen ihren besonderen Erfordernissen entsprechend organisieren (zum Beispiel Traditionen, Markt, Mittel, personelle Möglichkeiten). Folglich ist die Gestaltung der Information von Unternehmen zu Unternehmen unterschiedlich. Aus diesem Grund wurde diese Norm in einen normativen Teil und informative Anhänge aufgeteilt.
Der normative Teil betrifft den ersten Abschnitt des Lebenszyklus der instand zu haltenden Einheit, das heißt die Vorbereitungsphase. Beim Erwerb einer Einheit benötigt der Käufer eine bestimmte Dokumentation für deren sachgerechte Instandhaltung und den Betrieb. Diese Dokumentation muss vom Lieferer der Betrachtungseinheit zur Verfügung gestellt werden.
Der normative Teil enthält eine Liste der erforderlichen wichtigen Dokumente und informiert über mögliche Inhalte aller in Abschnitt 5 genannten Dokumente. Um die Norm im Hinblick auf die besonderen Anforderungen von Anwender und Lieferer der Anlage flexibel zu gestalten, kann die Liste der Informationseinheiten eines jeden Dokumentes durch Vereinbarung zwischen Anwender und Lieferer den speziellen Anforderungen angepasst werden. Die Norm berücksichtigt Vereinbarungen zwischen den Vertragsparteien dahingehend, dass jedes Dokument entfallen kann oder ganz oder teilweise ersetzt werden kann, je nachdem, wie es im Vertrag nach DIN EN 13269:2006-10 vereinbart wurde. Die informativen Anhänge A, B und C betreffen die Betriebsphase des Lebenszyklus der instand zu haltenden Einheit.
Die informativen Anhänge bilden neben dem normativen Teil die Grundlage für die Dokumentation für die Instandhaltung, wobei die Instandhaltung als Teil des Qualitätsmanagementsystems des Unternehmens angesehen wird. Das heißt, es wird nicht nur die Dokumentation der Information, die zur Durchführung der Instandhaltung notwendig ist, sondern auch die Dokumentation zur Erfüllung der Anforderungen an die Qualitätssicherung der Instandhaltungsmaßnahmen empfohlen.
Die Europäische Norm wurde in der CEN/TC 319/WG 2 "Dokumentation" erstellt. National ist der Arbeitsausschuss NA 152-06-07 AA "Instandhaltung" des NATG verantwortlich.

Inhaltsverzeichnis
ICS
01.110, 03.080.10
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1493965
Ersatzvermerk

Dieses Dokument ersetzt DIN EN 13460:2002-08 .

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 13460:2002-08 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Abschnitt 5 "Dokumente der Vorbereitungsphase" wurde um zusätzliche Informationseinheiten ergänzt; b) in Tabelle B.1 wurde der Punkt B.7 in "Aufstellungsort der Einheit" umbenannt.

Normen mitgestalten

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...