Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2004-10

DIN EN 13636:2004-10

Kathodischer Korrosionsschutz von unterirdischen metallenen Tankanlagen und zugehörigen Rohrleitungen; Deutsche Fassung EN 13636:2004

Englischer Titel
Cathodic protection of buried metallic tanks and related piping; German version EN 13636:2004
Ausgabedatum
2004-10
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 99,80 EUR inkl. MwSt.

ab 93,27 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 99,80 EUR

  • 124,90 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 120,70 EUR

  • 150,90 EUR

Abo 1
1

Jetzt 1 Jahr gratis testen: Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2004-10
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/9498142

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die Europäische Norm wurde vom CEN/TC 219 "Kathodischer Korrosionsschutz" (Sekretariat: BSI, Großbritannien) erarbeitet. Der Arbeitsausschuss AA 2.02 "Kathodischer Korrosionsschutz" im NATank war an der Erstellung der Europäischen Norm beteiligt.
Von deutscher Seite wurde in die europäischen Arbeiten der in DIN-Mitt. 71. 1992, Nr.1, S. 74, unter dem damaligen Normenausschuss Überwachungsbedürftige Anlagen (NÜA) im Kurzverfahren veröffentlichte Arbeitsentwurf "Kathodischer Korrosionsschutz (KKS) von unterirdischen Tankanlagen und Rohrleitungen aus metallischen Werkstoffen", der auf der Grundlage der Technischen Regeln für brennbare Flüssigkeiten TRbF 521 erarbeitet worden war, eingebracht.
In der Norm sind die Grundsätze für die Ausführung eines kathodischen Korrosionsschutzsystems gegenüber dem Korrosionseinfluss auf unterirdische metallene Tankanlagen und verbundene Rohrleitungen festgelegt. Aufgezeigt werden die Bedingungen und Kennwerte, die eingehalten werden sollten, um einen kathodischen Korrosionsschutz zu erreichen. Außerdem werden die Regeln und Verfahren dargelegt, die bei der Planung, der Installation, der Inbetriebnahme und der Wartung des Korrosionsschutzes für unterirdische metallene Tankanlagen und verbundene Rohrleitungen zu berücksichtigen sind.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/9498142

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...