Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2018-12

DIN EN 13684:2018-12

Gartengeräte - Handgeführte Rasen-Bodenbelüfter und Vertikutierer - Sicherheit; Deutsche Fassung EN 13684:2018

Englischer Titel
Garden equipment - Pedestrian controlled lawn aerators and scarifiers - Safety; German version EN 13684:2018
Ausgabedatum
2018-12
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 147,20 EUR inkl. MwSt.

ab 123,70 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 147,20 EUR

  • 176,70 EUR

  • 184,00 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 159,90 EUR

  • 200,10 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2018-12
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2750238

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die Neufassung der DIN EN 13684 enthält Änderungen gegenüber der Vorgängerfassung hinsichtlich der allgemeinen Anforderungen an die Bremse, diese wurde von einer Kraft- in eine Masse-Anforderung geändert, zudem wurde ein Warnhinweis zum Betrieb der Maschine bei schlechten Wetterbedingungen aufgenommen und im Anhang C eine Standardabweichung zur Messung des Schalldruck- und Schallleistungspegels sowie ein neuer Unterabschnitt zur Erklärung und Überprüfung der Geräuschgrenzwerte eingeführt. Gestrichen wurden in diesem Anhang die Aufstell- und Messbedingungen für netz- und batteriebetriebene Geräte. Neu aufgenommen wurde auch ein Anhang zur Messung der Nachlaufzeit der Arbeitswerkzeuge. Für diese Norm ist das Gremium NA 020-00-11-05 UA "Vertikutierer" bei DIN zuständig.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2750238
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 13684:2010-04 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 13684:2010-04 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) die normativen Verweisungen wurden aktualisiert; b) die allgemeinen Anforderungen an eine Bremse wurden von einer Kraft- in eine Masse-Anforderung geändert; c) die Anforderungen im Unterabschnitt 5.15 wurden an den Wortlaut der DIN EN 50636-2-92 angepasst und das Bild 9 entsprechend geändert; d) die Anforderungen an die Mindestkennzeichnung wurden an die Vorgaben der EU-Richtlinie 2006/42/EG angepasst; e) die Sicherheitszeichen im Anhang A wurden aktualisiert; f) in B.2.3 wurde ein Warnhinweis zum Betrieb der Maschine bei schlechten Wetterbedingungen aufgenommen; g) im Anhang C wurden die Aufstell- und Betriebsbedingungen für netz- und batteriebetriebene Geräte gestrichen und in C.6 eine Standardabweichung zur Messung des Schalldruck- und Schallleistungspegels eingeführt; h) ein neuer Unterabschnitt C.8 zur Erklärung und Überprüfung der Geräuschgrenzwerte wurde aufgenommen; i) der Anhang E wurde redaktionell überarbeitet; j) ein neuer Anhang F zur Messung der Nachlaufzeit der Arbeitswerkzeuge wurde aufgenommen k) der Anhang ZA wurde vollständig ersetzt.

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...