Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [ZURÜCKGEZOGEN] 2010-08 Artikel ist nicht bestellbar

DIN EN 14085:2010-08

Elastische Bodenbeläge - Spezifikation für Fußbodenpaneele für lose Verlegung; Deutsche Fassung EN 14085:2010

Englischer Titel
Resilient floor coverings - Specification for floor panels for loose laying; German version EN 14085:2010
Ausgabedatum
2010-08
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch
Ausgabedatum
2010-08
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument wurde vom Technischen Komitee CEN/TC 134 "Elastische, textile und Laminat-Bodenbeläge" (Sekretariat: BSI, Vereinigtes Königreich) erarbeitet. Für die deutsche Mitarbeit ist der Ausschuss NA 054-04-05 AA "Bodenbeläge" im Normenausschuss Kunststoffe (FNK) verantwortlich. Diese Europäische Norm legt Anforderungen und Prüfverfahren an Fußbodenpaneele fest, deren Oberschichten aus elastischen Bodenbelägen bestehen. Die Fußbodenpaneele werden für private und gewerbliche Bereiche als geeignet angesehen. Dieses Dokument gilt nicht für Bereiche, die einer häufigen Nässe ausgesetzt sind, wie z. B. Badezimmer, Waschräume und Saunen. Dieses Dokument legt auch die Anforderungen an Kennzeichnung und Verpackung fest.

Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 14085:2003-05 .

Dokument wurde ersetzt durch: DIN EN 14085:2011-07 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 14085:2003-05 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Klassifizierungsanforderungen (Abschnitt 4) überarbeitet; b) Tabelle 2 eingeführt (Klassifizierungsanforderungen bezüglich Auswirkung eines Möbelbeins, Auswirkung von Stuhlrollen und Dicke des quellenden Substrats).

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...