Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2008-11

DIN EN 14286:2008-11

Aluminium und Aluminiumlegierungen - Schweißbare Walzerzeugnisse für Tanks für Lagerung und Transport von Gefahrgut; Deutsche Fassung EN 14286:2008

Englischer Titel
Aluminium and aluminium alloys - Weldable rolled products for tanks for the storage and transportation of dangerous goods; German version EN 14286:2008
Ausgabedatum
2008-11
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1470312

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 61.70 EUR inkl. MwSt.

ab 51.85 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 61.70 EUR

  • 77.20 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 67.00 EUR

  • 83.70 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2008-11
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1470312

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

In dieser Norm sind die technischen Lieferbedingungen, die mechanischen Eigenschaften, die Grenzabmaße und Formtoleranzen für gewalztes Halbzeug aus Aluminiumlegierungen festgelegt, die für die Herstellung von Tanks für die Lagerung und den Transport von Gefahrgut, speziell für Benzin und andere flüssige Kohlenwasserstoffe, vorgesehen sind. Sie gilt für warm- oder kaltgewalzte Bänder, Bleche und Platten mit einer Dicke von 3,0 mm bis 12,0 mm, die als Wandmaterial eingesetzt werden. Es ist unbedingt notwendig, dass Walzhalbzeug aus Aluminiumlegierungen, das für die Herstellung von Tanks für die Lagerung und den Transport von Gefahrgut vorgesehen ist, eine bestimmte Anzahl von besonderen technischen Lieferbedingungen erfüllt sowie besondere mechanische und andere Eigenschaften aufweist, durch die es sich von ähnlichem Halbzeug für allgemeine Anwendungen unterscheidet.
Die Übereinstimmung mit der vorliegenden Norm garantiert nicht die Übereinstimmung mit nationalen oder internationalen Vorschriften. Der Anwender dieser Norm ist für die Überprüfung verantwortlich, dass das Erzeugnis, das er bestellt oder verkauft, mit allen zutreffenden Vorschriften übereinstimmt. Abhängig von den chemischen und physikalischen Eigenschaften des Gefahrgutes, das transportiert oder gelagert werden soll, kann es notwendig sein, zusätzliche Eigenschaften oder Technische Lieferbedingungen zu vereinbaren, damit sie mit den geltenden Vorschriften übereinstimmen.
Die Europäische Norm wurde in der CEN/TC 132/WG 7 "Bleche, Bänder und Platten" (Sekretariat: AFNOR, Frankreich) erstellt. National wurden die Arbeiten vom Arbeitsausschuss NA 066-01-06 AA "Bleche, Bänder, Platten" im FNNE begleitet.

Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 14286:2007-07 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 14286:2007 07 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Werte für die Bruchdehnung und den Biegeradius bei 180° der Legierung EN AW-5059 im Werkstoffzustand H112 in Tabelle 1 geändert; b) Werte für die Bruchdehnung der Legierung EN AW-5186 im Werkstoffzustand O/H111 in Tabelle 1 geändert; c) Benennungen von Rm (Zugfestigkeit), Rp0,2 (Dehngrenze) und A (Bruchdehnung) in Tabelle 1 vervoll-ständigt; d) Anhang A, Chemische Zusammensetzung der Aluminiumlegierungen EN AW-5059 und EN AW-5088, gestrichen, da jetzt in EN 573-3 vorhanden; e) Norm redaktionell überarbeitet.

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...