Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [AKTUELL]

DIN EN 14604:2009-02

Rauchwarnmelder; Deutsche Fassung EN 14604:2005

Englischer Titel
Smoke alarm devices; German version EN 14604:2005
Ausgabedatum
2009-02
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
73
Hinweis
Dieses Dokument wird vom Herausgeber der ersatzlos zurückgezogenen DIN EN 14604:2016-02 empfohlen.

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 151,10 EUR inkl. MwSt.

ab 141,21 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 151,10 EUR

  • 188,80 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 182,50 EUR

  • 228,20 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2009-02
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
73
Hinweis
Dieses Dokument wird vom Herausgeber der ersatzlos zurückgezogenen DIN EN 14604:2016-02 empfohlen.
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1505765

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Inhaltsverzeichnis
ICS
13.220.20, 13.320
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1505765
Ersatzvermerk

Dieses Dokument ersetzt DIN EN 14604:2005-10 .

Dieser Artikel wurde berichtigt durch: DIN EN 14604 Berichtigung 1:2018-09 .

Korrekturinformation: Berichtigtes Dokument: Bezieher des Vorgängerdokuments DIN EN 14604:2005-10 erhalten eine kostenfreie Ersatzlieferung .

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 14604:2005-10 wurden folgende Korrekturen vorgenommen: a) Druckfehlerberichtigung: In 4.7 wurde der 5. Absatz durch folgenden Text ersetzt: Der Rauchwarnmelder muss bei der Batteriespannung, bei der üblicherweise ein Störungssignal generiert wird, mindestens für eine Dauer von vier Minuten ein Alarmsignal oder mindestens 30 Tage ein Störungssignal erzeugen können (siehe 4.15). b) Druckfehlerberichtigung: In 4.15 wurde der 2. Satz im 1. Absatz durch folgenden Text ersetzt: Zu dem Zeitpunkt, an dem die Batteriestörungsmeldung erstmals generiert wird, müssen die Batterien noch eine ausreichende Kapazität haben, um ein Alarmsignal nach den Festlegungen in 5.17 mindestens für eine Dauer von 4 min bei einem Brand oder, wenn kein Brand auftritt, eine Batteriestörungsmeldung mindestens für eine Dauer von 30 Tagen zu generieren.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...