Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2020-03

DIN EN 14915:2020-03

Wand- und Deckenbekleidungen aus Massivholz - Eigenschaften, Anforderungen und Kennzeichnung; Deutsche Fassung EN 14915:2013+A2:2020

Englischer Titel
Solid wood panelling and cladding - Characteristics, requirements and marking; German version EN 14915:2013+A2:2020
Ausgabedatum
2020-03
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 94,50 EUR inkl. MwSt.

ab 88,32 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 94,50 EUR

  • 113,40 EUR

  • 118,10 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 114,20 EUR

  • 143,00 EUR

Abo 1
1

Jetzt 1 Jahr gratis testen: Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2020-03
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3129431

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Europäische Norm legt die wesentlichen Eigenschaften für Massivholz-Produkte fest, die als Innen- und Außenbekleidungen verwendet werden (einschließlich seitlicher Wandbekleidungen), sowie die geeigneten Prüfverfahren zur Bestimmung dieser Eigenschaften für: - Wand- und Deckenbekleidungen zur Verwendung im Innenbereich; - Wand- und Deckenbekleidungen zur Verwendung im Außenbereich. Sie legt die Beurteilung und Verifizierung der Leistungskonstanz und die Anforderungen an die Kennzeichnung dieser Produkte fest. Diese Europäische Norm gilt nicht für Platten, die für Versteifungszwecke vorgesehen sind. Diese Europäische Norm gilt nicht für abgehängte Unterdecken-Bekleidungen aus Holz. Diese Europäische Norm gilt nicht für den Prozess der Behandlung, Oberflächenbeschichtung oder Modifizierung. Diese Europäische Norm gilt nicht für Produkte, die aus schichtverklebten Teilen hergestellt sind. Diese Europäische Norm gilt für behandelte, unbehandelte und beschichtete Produkte, einschließlich solcher, die aus thermisch oder chemisch modifiziertem Holz hergestellt worden sind, sowie für keilgezinkte und kantenverleimte Produkte. Vorschriften für die Oberflächenbeschichtung und Oberflächenbehandlung können in anderen, am Verwendungsort gültigen Dokumenten gefunden werden. Diese Europäische Norm gilt für Produkte nach EN 14519, EN 15146 und EN 14951 und andere Massivholz-Produkte, die für die Verwendung als Innen- und Außenbekleidungen hergestellt sind. Die CE-Kennzeichnung von Bauprodukten nach dieser Norm kann erst nach der Veröffentlichung der Fundstelle dieser Norm im Amtsblatt der Europäischen Union beziehungsweise im Bundesanzeiger von dem dort genannten Termin an erfolgen. Hinweise hierzu erhalten die Anwender der Norm auf den entsprechenden Webseiten der Europäischen Kommission oder auf den entsprechenden Webseiten der Bauaufsichtsbehörden. Neben dieser Norm darf die im Ersatzvermerk genannte Norm DIN EN 14915:2017-08 noch für eine bestimmte Übergangsphase angewendet werden, sofern dies im Amtsblatt der Europäischen Union beziehungsweise im Bundesanzeiger entsprechend verbindlich festgelegt wurde.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3129431
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 14915:2017-08 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 14915:2017-08 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Anhang ZA überarbeitet.

Dokumentenhistorie
AKTUELL
2020-03 - 2020-03

Norm [NEU]

DIN EN 14915:2020-03
ZURÜCKGEZOGEN
2017-08 - 2020-03

Norm [ZURÜCKGEZOGEN]

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...