Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2006-10

DIN EN 15112:2006-10

Äußerer kathodischer Korrosionsschutz von Bohrlochverrohrungen; Deutsche Fassung EN 15112:2006

Englischer Titel
External cathodic protection of well casings; German version EN 15112:2006
Ausgabedatum
2006-10
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 88,00 EUR inkl. MwSt.

ab 82,24 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 88,00 EUR

  • 110,20 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 106,50 EUR

  • 133,10 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2006-10
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/9709347

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die Europäische Norm wurde vom CEN/TC 219 "Kathodischer Korrosionsschutz" (Sekretariat: BSI, Großbritannien) erstellt. Das zuständige deutsche Gremium ist der Arbeitsausschuss NA 062-01-71 AA "Korrosion und Korrosionsschutz" im NMP.
Die Norm legt sowohl Methoden zur Bewertung von äußeren Korrosionsgefahren von Bohrlochverrohrungen als auch Maßnahmen und Geräte fest, die eingesetzt werden, um Korrosion der mit dem Boden kontaktierten äußeren Teile der Verrohrungen zu verhindern. Sie gilt für jedes Gas-, Öl- oder Wasserbohrloch mit metallischer Verrohrung, ob zementiert oder nicht. Sie beschreibt auch die Techniken, die die Bestimmung des für den Schutz erforderlichen Stroms erlauben und die korrekte Betriebsweise der eingebauten Geräte für den kathodischen Korrosionsschutz sicherstellen.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/9709347

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...