Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [ZURÜCKGEZOGEN] 2007-03

DIN EN 15207:2007-03

Tanks für die Beförderung gefährlicher Güter - Steckvorrichtung und elektrische Kennwerte der Versorgung von Bedienungsausrüstungen in explosionsgefährdeten Bereichen mit 24 V Nennspannung; Deutsche Fassung EN 15207:2006

Englischer Titel
Tanks for transport of dangerous goods - Plug/socket connection and supply characteristics for service equipment in hazardous areas with 24 V nominal supply voltage; German version EN 15207:2006
Ausgabedatum
2007-03
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 61,70 EUR inkl. MwSt.

ab 51,85 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 61,70 EUR

  • 77,20 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 67,00 EUR

  • 83,70 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Ausgabedatum
2007-03
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die Europäische Norm wurde vom CEN/TC 296 "Tanks für die Beförderung gefährlicher Güter" (Sekretariat: AFNOR, Frankreich) erstellt. Von deutscher Seite war der Arbeitsausschuss NA 104-02-04 AA "Überfüllsicherungen und Füllstandsanzeiger" im NATank beteiligt.

In der Norm sind die Anforderungen an die Interoperabilität der Verbindung aus Stecker und Steckdose (Steckvorrichtung) zwischen Zugmaschine/Anhänger und/oder Transporttank/Anhänger zur Verwendung in explosionsgefährdeten Bereichen wie folgt festgelegt:

  • für die Verbindung für die Spannungsversorgungen Typ A und Typ S der Bedienungsausrüstung und
  • für die Kennwerte der elektrischen Versorgung für jede Betriebsart.

Dabei sind die Typen wie folgt definiert:

  • Spannungsversorgung Typ A: Spannungsversorgung, die dafür vorgesehen ist, in explosionsgefährdeten Bereichen sicher aktiv zu bleiben (z. B. während des Betriebs in explosionsgefährdeten Bereichen, wenn der Schalter offen ist)

  • Spannungsversorgung Typ S: Spannungsversorgung, die dafür vorgesehen ist, in explosionsgefährdeten Bereichen abgeschaltet zu sein.

Diese Steckvorrichtung umfasst auch Bereitstellungen für zukünftige Anschlüsse einschließlich solcher für die Datenübertragung.

Die Steckvorrichtung ist nicht für die in anderen Normen zu Steckvorrichtungen zwischen Zugmaschine/Anhänger (z. B. in ISO 12098 und ISO 7638-1) festgelegten Zwecke verwendbar.

Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Dokument wurde ersetzt durch: DIN EN 15207:2015-03 .

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...