Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [AKTUELL]

DIN EN 1591-2:2008-09

Flansche und ihre Verbindungen - Regeln für die Auslegung von Flanschverbindungen mit runden Flanschen und Dichtung - Teil 2: Dichtungskennwerte; Deutsche Fassung EN 1591-2:2008

Englischer Titel
Flanges and their joints - Design rules for gasketed circular flange connections - Part 2: Gasket parameters; German version EN 1591-2:2008
Ausgabedatum
2008-09
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
47
Hinweis
Dieses Dokument wird vom Herausgeber der ersatzlos zurückgezogenen DIN EN 12308:1998-10 empfohlen.

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 114,10 EUR inkl. MwSt.

ab 106,64 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 114,10 EUR

  • 142,50 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 137,80 EUR

  • 172,40 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker


Abonnement im Online-Dienst

Dieses Dokument ist auch im Online-Abonnement verfügbar. Erfahren Sie mehr über Online-Dienste

Zu passenden Online-Diensten
Ausgabedatum
2008-09
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
47
Hinweis
Dieses Dokument wird vom Herausgeber der ersatzlos zurückgezogenen DIN EN 12308:1998-10 empfohlen.
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1407060

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die Norm legt Dichtungskennwerte für vorausgehende Berechnungen von Flanschverbindungen nach DIN EN 1591-1 fest. Die enthaltenen Daten wurden nach den in DIN EN 13555:2005-02 festgelegten Prüfverfahren ermittelt. Diese Daten wurden auf der Grundlage des PERL-Projektes erzielt, in dem die Prüfverfahren von DIN EN 13555 auf ihre Eignung und Wiederholbarkeit bewertet wurden. Die im Rahmen dieses Projektes betrachteten Werkstoffe wurden von den am PERL-Projekt teilnehmenden Organisationen vorgeschlagen. Die geprüften Materialien und somit die in diesem Norm-Entwurf enthaltenen Daten sind daher nur als eine Auswahl aus dem Gesamtbereich der handelsüblichen Dichtungsangebote zu sehen, die bei den verschiedenen Dichtungsherstellern und Lieferanten erhältlich sind. Die Daten sollen den Ingenieuren, die die Norm DIN EN 1591-1 anwenden, bei ihren vorausgehenden Berechnungen als Hilfestellung dienen. In allen Fällen wird davon ausgegangen, dass diese Ingenieure von dem Hersteller ihrer Wahl die Daten für diejenige Dichtung erhalten, die für den jeweiligen Anwendungsfall vorgesehen ist. Die Streuung der Ergebnisse zwischen den Dichtungsausführungen einer Bauart und Dicke in diesem Norm-Entwurf zeigt, wie wichtig es ist, die Daten für genau die Bauart, Ausführung und Dicke der Dichtung zugrunde zu legen, die für den Anwendungsfall vorgesehen ist.
Der europäische Norm-Entwurf wurde im CEN/TC 74 "Flansche und ihre Verbindungen" (Sekretariat: DIN) unter Mitwirkung des gleichnamigen Arbeitsausschusses NA 082-00-16 AA im NARD erstellt.

Inhaltsverzeichnis
ICS
23.040.60
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1407060
Ersatzvermerk

Dieses Dokument ersetzt DIN V ENV 1591-2:2001-10 .

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN V ENV 1591-2:2001-10 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Die in dieser Europäischen Norm enthaltenen Daten wurden nach den in DIN EN 13555:2005-02 festgelegten Prüfverfahren ermittelt. Diese Daten wurden auf der Grundlage des PERL-Projektes erzielt, in dem die Prüfverfahren der DIN EN 13555 auf ihre Eignung und Wiederholbarkeit bewertet wurden. Die im Rahmen dieses Projektes betrachteten Werkstoffe wurden von den am PERL-Projekt teilnehmenden Organisationen vorgeschlagen.

Normen mitgestalten

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...