Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2012-05

DIN EN 16160:2012-05

Futtermittel - Bestimmung von Blausäure mittels HPLC; Deutsche Fassung EN 16160:2012

Englischer Titel
Animal feeding stuffs - Determination of Hydrocyanic acid by HPLC; German version EN 16160:2012
Ausgabedatum
2012-05
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 75,40 EUR inkl. MwSt.

ab 63,36 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 75,40 EUR

  • 94,40 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 81,90 EUR

  • 102,60 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2012-05
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1819311

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die Norm DIN EN 16160 gilt für die quantitative Bestimmung von (gebundener und freier) Blausäure (HCN) in Futtermittelrohstoffen pflanzlichen Ursprungs und Mischfuttermittel mittels Hochleistungs-Flüssigchromatographie (HPLC). Das Verfahren ist von 10 mg HCN/kg bis 350 mg HCN/kg validiert. Wird das Verfahren außerhalb dieses Bereiches angewendet, sollte es mindestens innerhalb des Labors validiert werden. Eine Bestimmungsgrenze von 2 mg HCN/kg sollte üblicherweise erreicht werden. Cyanid kommt in Futtermitteln in Form von Cyanoglycosiden vor. Cyanoglycoside werden durch Enzyme unter Bildung von Cyanid abgebaut.
Die Europäische Norm wurde vom CEN/TC 327 "Futtermittel - Probenahme- und Untersuchungsverfahren" erarbeitet, dessen Sekretariat vom NEN (Niederlande) gehalten wird. Die Mitarbeit des DIN wird für den Bereich des CEN/TC 327 über das nationale Spiegelgremium, den Arbeitsausschuss NA 057-03-03 AA "Futtermittel" des NAL, wahrgenommen.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1819311
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...