Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [AKTUELL]

DIN EN 16430-1:2015-03

Gebläseunterstützte Heizkörper, Konvektoren und Unterflurkonvektoren - Teil 1: Technische Spezifikationen und Anforderungen; Deutsche Fassung EN 16430-1:2014

Englischer Titel
Fan assisted radiators, convectors and trench convectors - Part 1: Technical specifications and requirements; German version EN 16430-1:2014
Ausgabedatum
2015-03
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
14
Hinweis
Dieses Dokument wird vom Herausgeber der ersatzlos zurückgezogenen DIN 4704-4:1999-10 , DIN 4704-5:1999-10 empfohlen.

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 57,70 EUR inkl. MwSt.

ab 53,93 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 57,70 EUR

  • 72,20 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 69,70 EUR

  • 87,10 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2015-03
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
14
Hinweis
Dieses Dokument wird vom Herausgeber der ersatzlos zurückgezogenen DIN 4704-4:1999-10 , DIN 4704-5:1999-10 empfohlen.
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2205148

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die Normenreihe EN 16430 wurde vom Technischen Komitee CEN/TC 130 "Raumheizeinrichtungen ohne eingebaute Wärmequelle" erarbeitet, dessen Sekretariat vom UNI gehalten wird. Der NA 041-01-69-14 AK "Raumheizkörper (SpA CEN/TC 130/WG 10 + WG 11)" des DIN-Normenausschusses Heiz- und Raumlufttechnik (NHRS) war an der Erarbeitung dieser Norm beteiligt. Die Reihe "Gebläseunterstützte Heizkörper, Konvektoren und Unterflurkonvektoren" besteht aus den folgenden Teilen: - Teil 1: Technische Spezifikationen und Anforderungen; - Teil 2: Prüfverfahren und Bewertung der Wärmeleistung; - Teil 3: Prüfverfahren und Bewertung der Kühlleistung. Diese europäische Normenreihe legt die technischen Spezifikationen und Anforderungen an gebläseunterstützte Heizkörper, Konvektoren und Unterflurkonvektoren zur dauerhaften Installation in die Zentralheizungsanlage fest (Teil 1). Diese europäische Normenreihe behandelt Heizkörper und Konvektoren zum Betrieb mit Wasser oder Dampf unter 120 °C aus einer getrennten Wärmequelle. Sie gilt nicht für eigenständige Heizgeräte und legt außerdem zusätzliche allgemeine Daten fest, die der Hersteller dem Markt zur Verfügung stellen muss, um die richtige Verwendung der Produkte sicherzustellen. Diese Europäische Norm gilt für die Prüfung der Wärmeleistung (Teil 2) und der Kühlleistung (Teil 3) von gebläseunterstützten Heizkörpern, Konvektoren und Unterflurkonvektoren, das heißt für: - gebläseunterstützte Heizkörper und Konvektoren, vorausgesetzt der Wärmeerzeuger/Kühler besitzt ein oder mehrere fest eingebaute Gebläse; - Unterflurkonvektoren mit und ohne Gebläse, vorausgesetzt das/die Gebläse ist/sind fest eingebaut; - Lüftungsheizkörper und -konvektoren (nur Heizung). Diese Europäische Norm gilt außerdem für Heizkörper und Konvektoren nach EN 442-2, um deren Kühlleistung zu bestimmen.

Inhaltsverzeichnis
ICS
91.140.10
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2205148

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...