Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2018-12

DIN EN 16523-1:2018-12

Bestimmung des Widerstands von Materialien gegen die Permeation von Chemikalien - Teil 1: Permeation durch potentiell gefährliche flüssige Chemikalien unter Dauerkontakt; Deutsche Fassung EN 16523-1:2015+A1:2018

Englischer Titel
Determination of material resistance to permeation by chemicals - Part 1: Permeation by potentially hazardous liquid chemicals under conditions of continuous contact; German version EN 16523-1:2015+A1:2018
Ausgabedatum
2018-12
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2830617

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 96.00 EUR inkl. MwSt.

ab 80.67 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 96.00 EUR

  • 115.20 EUR

  • 120.20 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 104.40 EUR

  • 130.50 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2018-12
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2830617

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Europäische Norm legt ein Prüfverfahren für die Bestimmung des Widerstands von Schutzkleidungsmaterial, Schutzhandschuh- und Fußschutzmaterial gegen die Permeation durch potentiell gefährliche flüssige Chemikalien unter Dauerkontakt fest. Dieses Prüfverfahren gilt für die Beurteilung des Schutzes gegen flüssige chemische Stoffe, die nur mit flüssigen oder gasförmigen Sammelmedien erfasst werden können. Dieses Prüfverfahren ist nicht anwendbar bei der Beurteilung von chemischen Gemischen, ausgenommen sind wässrige Lösungen. Diese Norm ist gemeinsam mit den in den Produktnormen angegebenen Festlegungen zu verwenden (zum Beispiel EN ISO 374-1:2016 für Schutzhandschuhe), wo die folgenden Informationen festgelegt sind: - jegliche Vorbehandlung; - genaue Probenahme (Ort, Größe, Anzahl); - zugeordnete Leistungsstufen. Das zuständige deutsche Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 075-05-13 AA "Testverfahren für Permeation von Chemikalien durch Materialien für Schuhe, Handschuhe und Kleidung" im Normenausschuss Persönliche Schutzausrüstung (NPS) bei DIN.

Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 16523-1:2015-04 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 16523-1:2015-04 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Änderung des Titels; b) Aktualisierung der normativen Verweisung in Abschnitt 2; c) Aufnahme einiger redaktioneller und technischer Änderungen zum Prüfverfahren; d) Löschung des Anhang ZA; e) neben den Änderungen aus der Änderung A1 wurden folgende Anpassungen an der deutschen Sprachfassung vorgenommen: 1) terminologische Anpassungen im gesamten Text; 2) Überarbeitung der Rechtschreibung und Grammatik; 3) Korrektur der Übersetzung.

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...