Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [AKTUELL]

DIN EN 16582-3:2015-11

Schwimmbäder für private Nutzung - Teil 3: Besondere Anforderungen einschließlich sicherheitstechnischer Anforderungen und Prüfverfahren für auf dem Boden aufgestellte Schwimmbäder; Deutsche Fassung EN 16582-3:2015

Englischer Titel
Domestic swimming pools - Part 3: Specific requirements including safety and test methods for aboveground pools; German version EN 16582-3:2015
Ausgabedatum
2015-11
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
16

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 63,90 EUR inkl. MwSt.

ab 59,72 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 63,90 EUR

  • 80,00 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 77,40 EUR

  • 96,70 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker


Dokument in Ihren Online-Diensten/Käufen

Dieses Dokument ist auch im Online-Abonnement verfügbar. Erfahren Sie mehr über Online-Dienste

Zu passenden Online-Diensten
Ausgabedatum
2015-11
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
16
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2296770

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieser Teil von EN 16582 legt die speziellen sicherheitstechnischen Anforderungen und Anforderungen an die Qualität sowie Prüfverfahren für auf dem Boden aufgestellte Schwimmbäder für private Nutzung zusätzlich zu den allgemeinen Anforderungen der EN 16582-1 fest und muss zusammen mit dieser gelesen werden. Die Anforderungen dieser speziellen Norm haben Vorrang vor denen in EN 16582-1. Diese Anforderungen und Prüfverfahren gelten nur für auf dem Boden aufgestellte Schwimmbeckenkonstruktionen, einschließlich deren Zugangseinrichtungen. Diese Europäische Norm gilt für Schwimmbäder mit einer minimalen Wassertiefe von mehr als 400 mm. Diese Europäische Norm gilt nicht für: - öffentliche genutzte Schwimmbäder, die in EN 15288-1 behandelt sind; - Planschbecken nach EN 71-8; - Warmsprudelbecken für private oder öffentliche Nutzung. Das zuständige deutsche Gremium ist der Arbeitsausschuss NA 112-05-02 AA "Privat genutzte Schwimmbadanlagen und -geräte" im DIN-Normenausschuss Sport- und Freizeitgerät (NASport).

Inhaltsverzeichnis
ICS
97.220.10
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2296770

Normen mitgestalten

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...