Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2017-07

DIN EN 16857:2017-07

Lebensmittel - Bestimmung von Benzol in Erfrischungsgetränken, anderen Getränken und in Babynahrung auf Gemüsebasis mit Headspace-Gaschromatographie/Massenspektrometrie (HS-GC-MS); Deutsche Fassung EN 16857:2017

Englischer Titel
Foodstuffs - Determination of benzene in soft drinks, other beverages and vegetable-based infant foods by headspace gas chromatography mass spectrometry (HS-GC-MS); German version EN 16857:2017
Ausgabedatum
2017-07
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 75.40 EUR inkl. MwSt.

ab 63.36 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 75.40 EUR

  • 94.40 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 81.90 EUR

  • 102.60 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2017-07
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2582539

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Europäische Norm legt ein Verfahren zur Bestimmung von Benzol in Erfrischungsgetränken, anderen Getränken und in Babynahrung auf Gemüsebasis mit Headspace Gaschromatographie/Massenspektrometrie (HS GC MS) fest. Das Verfahren wurde in einem Ringversuch durch die Analyse von aufgestockten Proben von kohlensäurehaltigen Erfrischungsgetränken, kohlensäurefreien (stillen) Fruchtsaftgetränken, kohlensäurehaltigen Fruchtsaftgetränken, Gemüse und Fruchtsäften mit Karotten, Babynahrung auf Gemüsebasis und fleischhaltiger Babynahrung im Bereich von 1,9 µg/kg bis 18,6 µg/kg validiert. Die Linearität des Ansprechverhaltens des Gerätes wurde jedoch für den Konzentrationsbereich von 0,5 µg/kg bis 20 µg/kg nachgewiesen. Die Bestimmungsgrenze (en: LOQ, limit of quantification) hängt von der Art des Gerätes ab, sie kann aber im Allgemeinen im Bereich von 0,5 µg/kg bis 1,0 µg/kg erwartet werden. Dieses Dokument (EN 16857:2017) wurde vom Technischen Komitee CEN/TC 275 "Lebensmittelanalytik - Horizontale Verfahren" erarbeitet, dessen Sekretariat von DIN (Deutschland) gehalten wird. Das zuständige nationale Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 057-01-14 AA "Prozesskontaminanten" des DIN-Normenausschusses Lebensmittel und landwirtschaftliche Produkte (NAL).

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2582539
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...