Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [AKTUELL]

DIN EN 16877:2017-03

Futtermittel - Probenahme- und Untersuchungsverfahren - Bestimmung von T-2- und HT-2-Toxinen, Deoxynivalenol und Zearalenon in Einzelfuttermitteln und Mischfuttermitteln mittels LC-MS; Deutsche Fassung EN 16877:2016

Englischer Titel
Animal feeding stuffs - Methods of sampling and analysis - Determination of T-2 and HT-2 toxins, Deoxynivalenol and Zearalenone, in feed materials and compound feed by LC-MS; German version EN 16877:2016
Ausgabedatum
2017-03
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
34

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 98,30 EUR inkl. MwSt.

ab 91,87 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 98,30 EUR

  • 122,90 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 118,80 EUR

  • 148,80 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2017-03
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
34
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2511005

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

In DIN EN 16877 wird ein Analyseverfahren festgelegt, das für die Bestimmung von HT-2-Toxin (HT2) im geprüften Bereich von 22 µg/kg bis 178 µg/kg, von T-2-Toxin (T2) im geprüften Bereich von 7 µg/kg bis 50 µg/kg, von Deoxynivalenol (DON) im geprüften Bereich von 88 µg/kg bis 559 µg/kg und von Zearalenon (ZON) im geprüften Bereich von 14 µg/kg bis 430 µg/kg in Getreide und in Mischfuttermitteln auf Getreidebasis anwendbar ist. Die tatsächlichen Arbeitsbereiche dürfen über die geprüften Bereiche hinausgehen.
Dieses Dokument wurde unter einem Mandat erarbeitet, das die Europäische Kommission und die Europäische Freihandelszone dem CEN erteilt haben, und unterstützt grundlegende Anforderungen der EU-Richtlinien.
Die Europäische Norm wurde vom CEN/TC 327 "Futtermittel - Probenahme- und Untersuchungsverfahren" erarbeitet, dessen Sekretariat von NEN (Niederlande) gehalten wird. Die Mitarbeit von DIN wird für den Bereich des CEN/TC 327 über das nationale Spiegelgremium, den Arbeitsausschuss NA 057-03-03 AA "Futtermittel" des NAL, wahrgenommen.

Inhaltsverzeichnis
ICS
65.120, 71.040.50
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2511005

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...