Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [AKTUELL]

DIN EN 16932-2:2018-07

Entwässerungssysteme außerhalb von Gebäuden - Pumpsysteme - Teil 2: Druckentwässerungssysteme; Deutsche Fassung EN 16932-2:2018

Englischer Titel
Drain and sewer systems outside buildings - Pumping systems - Part 2: Positive pressure systems; German version EN 16932-2:2018
Ausgabedatum
2018-07
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 92,74 EUR inkl. MwSt.

ab 88,32 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 92,74 EUR

  • 115,89 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 112,07 EUR

  • 140,32 EUR

Abo 1
1

Jetzt 1 Jahr gratis testen: Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2018-07
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2755154

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Europäische Norm legt Anforderungen für die Planung, den Bau und die Abnahmeprüfung von Pumpsystemen in Entwässerungssystemen außerhalb von Gebäuden, zu deren Entwässerung sie dienen, fest. Sie betrifft sowohl Pumpsysteme in Entwässerungssystemen, welche hauptsächlich als Freispiegelsysteme betrieben werden, als auch Systeme, die entweder mit Überdruck oder Unterdruck betrieben werden. Dieses Dokument gilt für Überdrucksysteme. Dieses Dokument (EN 16932-2:2018) wurde vom Technischen Komitee CEN/TC 165 "Abwassertechnik" erarbeitet, dessen Sekretariat von DIN (Deutschland) gehalten wird. Das zuständige deutsche Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 119-05-35 AA "Planung und Betrieb von Abwasserkanälen und -Leitungen" im DIN-Normenausschuss Wasserwesen (NAW).

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2755154
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 1091:1997-02 , DIN EN 1671:1997-08 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN  EN 1091:1997-02 und DIN EN 1671:1997-08 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) die zutreffenden verfahrensspezifischen Abschnitte aus DIN EN 1671:1997-08 übernommen; b) die Formeln überarbeitet; c) die Bilder überarbeitet; d) die Verfahren an den Stand der Technik angepasst; e) die Norm redaktionell überarbeitet.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...