Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2018-10

DIN EN 17119:2018-10

Zerstörungsfreie Prüfung - Thermografische Prüfung - Aktive Thermografie; Deutsche Fassung EN 17119:2018

Englischer Titel
Non-destructive testing - Thermographic testing - Active thermography; German version EN 17119:2018
Ausgabedatum
2018-10
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 62,60 EUR inkl. MwSt.

ab 58,50 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 62,60 EUR

  • 75,10 EUR

  • 78,40 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 75,90 EUR

  • 94,80 EUR

Abo 1
1

Jetzt 1 Jahr gratis testen: Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2018-10
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2868198

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument (EN 17119:2018) wurde vom Technischen Komitee CEN/TC 138 "Zerstörungsfreie Prüfung" erarbeitet, dessen Sekretariat von AFNOR (Frankreich) gehalten wird.
Das zuständige deutsche Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 062-08-27 AA "Visuelle und thermografische Prüfung" im DIN-Normenausschuss Materialprüfung (NMP).
Dieses Dokument legt das Verfahren der aktiven Thermografie in der zerstörungsfreien Prüfung fest. Diese Testverfahren können auf verschiedenen Materialen (zum Beispiel Verbundwerkstoffe, Metalle und Beschichtungen) angewendet werden und sind anzuwenden für die Bestimmung von Unregelmäßigkeiten (zum Beispiel Hohlräume, Risse, Einschlüsse, Ablösungen), der Bestimmung von Schichtdicken und dem Vergleich thermischer Materialeigenschaften. Diese Norm beschreibt die Datenerfassung und Analysegrundsätze der aktiven Thermografie und gibt einen informativen Leitfaden für die geeignete Auswahl von Anregungsquellen. Zulässigkeitskriterien werden in dieser Norm nicht festgelegt. Anwendungsgebiete der aktiven Thermografie sind in der industriellen Fertigung (Verbundwerkstoffe, Fahrzeug-, Triebwerks- und Kraftwerkskomponenten, Fügetechnik, elektronische Bauelemente, et cetera) und in der Instandhaltung (Luft- und Raumfahrt, Kraftwerksanlagen, Bauwesen und so weiter) zu finden.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2868198
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN 54192:2010-11 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN 54192:2010-11 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Überführung in eine europäische Norm; b) in 4.4 weitere Konfigurationen (statisch und dynamisch) ergänzt; c) in Abschnitt 5 einen Unterabschnitt 5.4 zur Datenanalyse ergänzt; d) Abschnitt 9 zur Beurteilung von thermischen Auffälligkeiten gestrichen; e) Aktualisierung der Normativen Verweisungen.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...