Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2019-09

DIN EN 17131:2019-09

Textilien und textile Erzeugnisse - Bestimmung von Dimethylformamid (DMF), Verfahren mittels Gaschromatographie; Deutsche Fassung EN 17131:2019

Englischer Titel
Textiles and textile products - Determination of Dimethylformamide (DMF), method using gas chromatography; German version EN 17131:2019
Ausgabedatum
2019-09
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 50,30 EUR inkl. MwSt.

ab 47,01 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 50,30 EUR

  • 62,80 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 60,80 EUR

  • 76,10 EUR

Abo 1
1

Jetzt 1 Jahr gratis testen: Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2019-09
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3037727

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument legt ein Verfahren zur quantitativen Bestimmung von extrahierbarem Dimethylformamid (DMF) in Bestandteilen textiler Erzeugnisse fest, die Polyurethan oder Acryl enthalten.
Weitere Informationen können CEN/TR 16741:2015, Tabelle 1 und Tabelle 3 entnommen werden, in denen festgelegt ist, welche Werkstoffe für diese Bestimmung anwendbar sind.
Dieses Dokument wurde vom CEN/TC 248 "Textiles and textile products" erarbeitet, dessen Sekretariat von Großbritannien (BSI) gehalten wird.
Das zuständige deutsche Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 062-05-12 AA "Textilchemische Prüfverfahren und Fasertrennung" im DIN-Normenausschuss Materialprüfung (NMP).

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3037727

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...