Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [ZURÜCKGEZOGEN] 2012-09

DIN EN 298:2012-09

Feuerungsautomaten für Brenner und Brennstoffgeräte für gasförmige oder flüssige Brennstoffe; Deutsche Fassung EN 298:2012

Englischer Titel
Automatic burner control systems for burners and appliances burning gaseous or liquid fuels; German version EN 298:2012
Ausgabedatum
2012-09
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 136,80 EUR inkl. MwSt.

ab 114,96 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 136,80 EUR

  • 171,10 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 148,60 EUR

  • 185,90 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Ausgabedatum
2012-09
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument legt Anforderungen an den Bau und die Funktion, an Prüfverfahren und die Kennzeichnung von Feuerungsautomaten, an Steuergeräte sowie Flammenwächter für Gas- und Ölbrenner sowie Gas- und Ölgeräte mit oder ohne Gebläse fest. Dieses Dokument gilt auch für Feuerungsautomaten, Steuergeräte und die ihnen zugehörigen Flammenwächter, die zusätzliche Funktionen enthalten. Feuerungsautomaten, die thermoelektrische Flammenüberwachungseinrichtungen verwenden, sind nicht Gegenstand dieser Norm. In dieser Norm wird nur die Typprüfung behandelt.

Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 230:2005-10 , DIN EN 298 Berichtigung 1:2006-09 , DIN EN 298:2004-01 .

Dokument wurde ersetzt durch: DIN EN 298:2012-11 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 298:2004-01, DIN EN 230:2005-10 und DIN EN 298 Berichtigung 1:2006-09 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Angleichung an EN 13611:2007+A2:2011; b) Einfügen der Anforderungen nach EN 230 (EN 230 fließt in prEN 298 ein); Anmerkung: Wird aufgrund der Bezugnahme auf EN 13611 der Begriff "Gas" für eine Anforderung oder Prüfung verwendet, ist der Begriff "Gas" durch "Brennstoff" zu ersetzen; c) Anforderungen für Flammenüberwachung und Verhalten bei Flammenausfall wurden an Änderungen in EN 267 und EN 676 angepasst und zum besseren Verständnis optimiert; d) Anforderungen und Prüfungen für "unabhängige Flammenwächter" wurden aufgenommen; e) neue Anforderungen betreffend "[Ausfälle] gemeinsamer Ursache" (en: Common Cause) wurden hinzugefügt; f) Anforderungen für die neue Funktion "fernbetätigte Rückstellung aus der Störabschaltung" wurden hinzugefügt.

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...