Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2009-07

DIN EN 379:2009-07

Persönlicher Augenschutz - Automatische Schweißerschutzfilter; Deutsche Fassung EN 379:2003+A1:2009

Englischer Titel
Personal eye-protection - Automatic welding filters; German version EN 379:2003+A1:2009
Ausgabedatum
2009-07
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 89.00 EUR inkl. MwSt.

ab 74.79 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 89.00 EUR

  • 111.40 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 96.90 EUR

  • 121.10 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2009-07
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1520961

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die Norm legt Anforderungen für automatische Schweißerschutzfilter fest, die ihren Lichttransmissionsgrad auf einen vorbestimmten niedrigeren Wert schalten, wenn ein Schweißlichtbogen gezündet wird (als Schweißerschutzfilter mit umschaltbaren Schutzstufen bezeichnet). Sie legt auch Anforderungen an automatische Schweißerschutzfilter fest, die ihren Lichttransmissionsgrad auf einen niedrigeren Wert schalten, wobei der niedrigere Lichttransmissionsgrad automatisch in Abhängigkeit von der Beleuchtungsstärke eingestellt wird, die vom Schweißlichtbogen erzeugt wird (als Schweißerschutzfilter mit automatischer Schutzstufeneinstellung bezeichnet).
Die Anforderungen der vorliegenden Norm gelten, wenn ein derartiges Filter für die dauernde Beobachtung des Schweißvorgangs benutzt werden soll (einschließlich Gasschweißen und Brennschneiden) und auch, wenn es nur während der Zeit verwendet wird, in der der Lichtbogen gezündet wird. Diese Filter werden in Augenschutzgeräten für Schweißer verwendet oder sind an Einrichtungen befestigt. Falls sie in Augenschutzgeräten für Schweißer verwendet werden, sind weitere Anforderungen an diesen Filtertyp in DIN EN 166 angegeben. Die Anforderungen an die Fassungen/Tragkörper, in die sie eingebaut werden, sind in DIN EN 175 enthalten. Richtlinien für die Auswahl und Verwendung dieser Filter enthält der Anhang A. Die Anforderungen an Schweißerschutzfilter mit nicht umschaltbarem Lichttransmissionsgrad sind in DIN EN 169 angegeben.
Für den europäischen Norm-Entwurf ist die CEN/TC 85/WG 4 "UV- und IR-Filter zur Verwendung beim Schweißen" zuständig. Das zuständige deutsche Gremium ist der Arbeitsausschuss NA 027-01-01 AA im NAFuO.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1520961
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 379:2003-12 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 379:2003-12 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Einführung einer Anforderung für das Sichtfeld.

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...