Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2004-08

DIN EN 45502-2-1:2004-08;VDE 0750-10-1:2004-08

VDE 0750-10-1:2004-08

Aktive implantierbare medizinische Geräte - Teil 2-1: Besondere Festlegungen für aktive implantierbare medizinische Geräte zur Behandlung von Bradyarrhythmie (Herzschrittmacher); Deutsche Fassung EN 45502-2-1:2003

Englischer Titel
Active implantable medical devices - Part 2-1: Particular requirements for active implantable medical devices intended to treat bradyarrhythmia (cardiac pacemakers); German version EN 45502-2-1:2003
Ausgabedatum
2004-08
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 136.77 EUR inkl. MwSt.

ab 127.82 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

Versand (3-5 Werktage)
  • 136.77 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2004-08
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

In der Norm sind die Anforderungen für jene aktiven implantierbaren medizinischen Geräte festgelegt, die zur Behandlung von Bradyarrhythmien bestimmt sind. Die Prüfungen, die in EN 45502 festgelegt sind, sind Typprüfungen und an Prüflingen eines Gerätes durchzuführen, um die Einhaltung der Anforderungen festzustellen.
Die Norm gilt ebenso für einige nichtimplantierbare Teile und Zubehörteile dieser Geräte. Die Leistungsmerkmale eines implantierbaren Impulsgenerators oder einer Elektrode müssen entweder durch das in Teil 2-1 beschriebene Prüfverfahren bestimmt werden, oder durch eine andere Prüfung, deren Genauigkeit dem des beschriebenen Verfahrens nachweislich entspricht oder überlegen ist. Bei Meinungsverschiedenheiten muss das in Teil 2-1 beschriebene Prüfverfahren angewendet werden.
Für die Norm ist das GUK 812.5 "Aktiv betriebene Implantate" zuständig.

Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 50061/A1:1996-07;VDE 0750-9/A1:1996-07 , DIN VDE 0750-9:1992-08;VDE 0750-9:1992-08 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN VDE 0750-9 (VDE 0750 Teil 9):1992-08 und DIN EN 500061/A1 (VDE 0750 Teil 9/A1):1996 07 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a)DIN VDE 0750-9 (VDE 0750 Teil 9) und DIN EN 50061/A1 (VDE 0750 Teil 9/A1) wurden zusammengefasst, b)komplette Änderung der Struktur durch Aufteilung von Basisinhalten für aktive implantierbare medizinische Geräte in die horizontale Norm DIN EN 45502-1, c)ergänzende Definitionen und Abweichungen für Herzschrittmacher.

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...