Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [ZURÜCKGEZOGEN]

DIN EN 4644-133:2012-01

Luft- und Raumfahrt - Elektrische und optische Rechtecksteckverbinder, modular, rechteckige Kontakteinsätze, Dauerbetriebstemperatur 175 °C (oder 125 °C) konstant - Teil 133: Fester Steckverbinder, Größe 3, für Einschubanwendungen - Produktnorm; Deutsche und Englische Fassung EN 4644-133:2011

Englischer Titel
Aerospace series - Connector, electrical and optical, rectangular, modular, rectangular inserts, operating temperature 175 °C (or 125 °C) continuous - Part 133: Size 3 receptacle for rack and panel application - Product standard; German and English version EN 4644-133:2011
Ausgabedatum
2012-01
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
21

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 57,70 EUR inkl. MwSt.

ab 53,93 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 57,70 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 69,70 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Ausgabedatum
2012-01
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
21

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die Normenreihe EN 4644 beschreibt elektrische und optische Rechtecksteckverbinder in modularer Bauweise für rechteckige Kontakteinsätze für eine Dauerbetriebstemperatur von 175 °C (oder 125 °C). Die in dieser Norm beschriebenen Steckverbinder sind für den Einsatz an Bord kommerzieller und militärischer Luftfahrzeuge zur Verwendung in Schalttafeln und Geräteeinschüben unter rauen Umgebungsbedingungen geeignet. Der Teil 133 spezifiziert feste Steckverbinder der Größe 3 für Geräteeinschübe, die in der Familie der modularen, rechteckigen elektrischen und optischen Steckverbinder mit rechteckigen Kontakteinsätzen bei einer Dauerbetriebstemperatur von 175 °C (oder 125 °C) verwendet werden. Die Normen der Reihe EN 4644 wurden von ASD-STAN, Fachbereich Elektrotechnik, unter Mitwirkung deutscher Experten des Normenausschusses Luft- und Raumfahrt erarbeitet. Der Verband der Europäischen Luft-, Raumfahrt- und Verteidigungsindustrie Normung (ASD-STAN) ist vom Europäischen Komitee für Normung (CEN) für zuständig erklärt worden, Europäische Normen (EN) für das Gebiet der Luft- und Raumfahrt auszuarbeiten. Das zuständige deutsche Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 131-04-03 AA "Elektrische Verbindungselemente" im DIN-Normenausschuss Luft- und Raumfahrt.

Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Dokument wurde ersetzt durch: DIN EN 4644-133:2016-10 .

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...