Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2015-10

DIN EN 49-2:2015-10

Holzschutzmittel - Bestimmung der vorbeugenden Wirkung gegenüber Anobium punctatum (De Geer) durch Beobachten der Eiablage und des Überlebens von Larven - Teil 2: Anwendung durch Volltränkung (Laboratoriumsverfahren); Deutsche Fassung EN 49-2:2015

Englischer Titel
Wood preservatives - Determination of the protective effectiveness against Anobium punctatum (De Geer) by egg-laying and larval survival - Part 2: Application by impregnation (Laboratory method); German version EN 49-2:2015
Ausgabedatum
2015-10
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 82,60 EUR inkl. MwSt.

ab 69,41 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 82,60 EUR

  • 103,10 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 89,80 EUR

  • 112,10 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2015-10
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2344340

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Europäische Norm legt ein Verfahren zur Bestimmung der vorbeugenden Wirkung oder der Grenze der Wirksamkeit eines Holzschutzmittels gegenüber Anobium punctatum (De Geer) durch Beobachten der Eiablage und des Überlebens der Larven in einem zuvor durch Volltränkung behandelten Holz fest. Es ermöglicht die Bestimmung der Konzentration, bei der ein Holzschutzmittel die Entwicklung des von der Eiablage ausgehenden Befalls verhindert. Gegenüber DIN EN 49-2:2005-06 wurden eine allgemeine Beschreibung von Materialien zur Vorbereitung der Bereiche für die Eiablage und neue harmonisierte Festlegungen für die Holzqualität aufgenommen. Dieses Dokument wurde vom Technischen Komitee CEN/TC 38 "Dauerhaftigkeit von Holz und Holzprodukten" erarbeitet, dessen Sekretariat vom AFNOR (Frankreich) gehalten wird. Das zuständige deutsche Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 042-03-06 AA "Spiegelausschuss zu CEN/TC 38 und ISO/TC 165/SC 1 Dauerhaftigkeit von Holz und Holzprodukten" im DIN-Normenausschuss Holzwirtschaft und Möbel (NHM).

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2344340
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 49-2:2005-06 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 49-2:2005-06 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) allgemeine Beschreibung von Materialien zur Vorbereitung der Bereiche für die Eiablage; b) Aufnahme neuer harmonisierter Festlegungen für die Holzqualität.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...