Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [ZURÜCKGEZOGEN] 1998-12

DIN EN 498:1998-12

Festlegungen für Flüssiggasgeräte - Grillgeräte zur Verwendung im Freien; Deutsche Fassung EN 498:1997

Englischer Titel
Specifications for dedicated liquefied petroleum gas appliances - Barbecues for outdoor use; German version EN 498:1997
Ausgabedatum
1998-12
Originalsprachen
Deutsch
Berichtigungsinformation
Im Punkt 5.13 "Zündeinrichtungen" muss der 5. Absatz richtig lauten: "Werden zwei oder mehr Brenner des gleichen Feldes durch verschiedene Einstellgeräte reguliert, muss die Zündeinrichtung entweder: a) mit einer Zündeinrichtung ausgestattet sein, die auf jeden Brenner in gleicher Weise wirkt; oder b) an jedem Brenner eine Flammenüberwachungseinrichtung haben, wobei die Bedienung des Zünders deutlich gekennzeichnet ist; oder c) eine Überwachungseinrichtung besitzen, die eine Gaszufuhr zu dem mit einem Zünder ausgerüsteten Brenner ermöglicht, bis die Flamme brennt; oder d) eine Flammüberwachungseinrichtung besitzt, die auf die Gaszufuhr zu allen Brennarmaturen einwirkt, wobei die Bedienung des Zünders deutlich gekennzeichnet ist."

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 81,60 EUR inkl. MwSt.

ab 76,26 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 81,60 EUR

  • 102,20 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 98,80 EUR

  • 123,50 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Ausgabedatum
1998-12
Originalsprachen
Deutsch
Berichtigungsinformation
Im Punkt 5.13 "Zündeinrichtungen" muss der 5. Absatz richtig lauten: "Werden zwei oder mehr Brenner des gleichen Feldes durch verschiedene Einstellgeräte reguliert, muss die Zündeinrichtung entweder: a) mit einer Zündeinrichtung ausgestattet sein, die auf jeden Brenner in gleicher Weise wirkt; oder b) an jedem Brenner eine Flammenüberwachungseinrichtung haben, wobei die Bedienung des Zünders deutlich gekennzeichnet ist; oder c) eine Überwachungseinrichtung besitzen, die eine Gaszufuhr zu dem mit einem Zünder ausgerüsteten Brenner ermöglicht, bis die Flamme brennt; oder d) eine Flammüberwachungseinrichtung besitzt, die auf die Gaszufuhr zu allen Brennarmaturen einwirkt, wobei die Bedienung des Zünders deutlich gekennzeichnet ist."

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN 30684:1982-03 .

Dokument wurde ersetzt durch: DIN EN 498:2012-04 .

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...