Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2012-03

DIN EN 50363-2-1/A1:2012-03;VDE 0207-363-2-1/A1:2012-03

VDE 0207-363-2-1/A1:2012-03

Isolier-, Mantel- und Umhüllungswerkstoffe für Niederspannungskabel und -leitungen - Teil 2-1: Vernetzte, elastomere Mantelmischungen; Deutsche Fassung EN 50363-2-1:2005/A1:2011

Englischer Titel
Insulating, sheathing and covering materials for low voltage energy cables - Part 2-1: Cross-linked elastomeric sheathing compounds; German version EN 50363-2-1:2005/A1:2011
Ausgabedatum
2012-03
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 11,63 EUR inkl. MwSt.

ab 10,87 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

Versand (3-5 Werktage)
  • 11,63 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2012-03
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

EN 50363 enthält in seinen verschiedenen Teilen die Anforderungen an Isolier-, Mantel- und Umhüllungswerkstoffe, die in harmonisierten Starkstromleitungen nach der EN 50525 eingesetzt werden. Der Inhalt von EN 50363 ist nicht, und wird nicht, nur auf die Werkstoffe für Kabel und Leitungen nach EN 50525 beschränkt sein. Andere Werkstoffe für harmonisierte Niederspannungskabel und -leitungen dürfen auch aufgenommen werden. Darüber hinaus ist die Anwendung von Werkstoffen nach EN 50363 in Kabeln und Leitungen außerhalb EN 50525 nicht verboten, es wird aber dringend empfohlen, vor einer solchen Anwendung fachlichen Rat einzuholen, ebenso vor jedem Vorschlag, sie in andere Normen einzubinden. Die vorliegenden Normen enthalten Änderungen einiger Teile der Reihe. Die Norm EN 50363-0 ist eine Neuausgabe der Norm. Die vorige Ausgabe der EN 50363-0 (2005) zeigte in Anhang A die ursprüngliche Herkunft jedes Werkstoffes in HD 21 und in HD 22 und seinen Platz in allen Teilen der EN 50363. In dieser zweiten Ausgabe wurde jener Anhang gestrichen. In Tabelle 1 wurden die Teile der Reihe 50363 gekennzeichnet, deren Zurückziehung geplant ist. Die Liste der Prüfverfahren in Tabelle 2 wurde aktualisiert. Die jeweiligen Änderungen A1 sind in  - EN 50363-2-1, die Änderung des Textes der Fußnote c); - EN 50363-3, die Streichung der Isolationswiderstandsprüfung in Tabelle 2; - EN 50363-5, die Vereinheitlichung der höchstzulässigen Betriebstemperatur in Tabelle 1 und die Vereinheitlichung der Prüftemperatur bei den Alterungsbedingungen in Tabelle 2; - EN 50363-6, die Erhöhung der höchstzulässigen Betriebstemperatur in Tabelle 1 und die Erhöhung der Prüftemperatur bei den Alterungsbedingungen in Tabelle 2; - EN 50363-8, die Anpassung der Prüfungen von HD 21.14 nach EN 50525-3-11 Zuständig ist das UK 411.2 "Isolierte Starkstromleitungen" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik im DIN und VDE

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...