Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [ZURÜCKGEZOGEN] 2013-06

DIN EN 50463-2:2013-06;VDE 0115-480-2:2013-06

VDE 0115-480-2:2013-06

Bahnanwendungen - Energiemessung auf Bahnfahrzeugen - Teil 2: Energiemessung; Deutsche Fassung EN 50463-2:2012

Englischer Titel
Railway applications - Energy measurement on board trains - Part 2: Energy measuring; German version EN 50463-2:2012
Ausgabedatum
2013-06
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 144,08 EUR inkl. MwSt.

ab 134,65 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 144,08 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Ausgabedatum
2013-06
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Das Energiemesssystem (EMS) dient der Messung zum Zwecke der Abrechnung und kann außerdem für andere Funktionen, wie Energiemanagement, eingesetzt werden. Die Normenreihe DIN EN 50463 beschreibt das Energiemesssystem mithilfe eines funktionalen Ansatzes. Diese Funktionen sind in einem oder mehreren physikalischen Geräten implementiert. Dieser Teil DIN EN 50463-2 behandelt die Anforderungen an die Energiemessfunktion (EMF), die die verbrauchte und die rückgespeiste Wirkenergie einer Triebfahrzeugeinheit misst. Wenn die Triebfahrzeugeinheit für den Einsatz in Antriebsversorgungssystemen mit Wechselstrom ausgelegt ist, kann mit der EMF auch die Blindenergie gemessen werden. Die EMF sendet die Messgrößen über eine Schnittstelle an das Datenverarbeitungssystem. Die EMF unterteilt sich in drei Unterfunktionen: die Spannungsmessfunktion, die Strommessfunktion und die Energieberechnungsfunktion. Für jede dieser Funktionen sind spezifische Anforderungen und Genauigkeitsklassen festgelegt sowie zugehörige Referenzbedingungen definiert. Darüber hinaus werden in dieser Europäischen Norm Festlegungen für die Konformitätsbewertung für die Spannungs- und die Strommessfunktion, die Energieberechnungsfunktion und die vollständige Energiemessfunktion getroffen. Zuständig ist das K 351 "Elektrische Ausrüstungen für Bahnen" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik im DIN und VDE.

Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 50463:2008-05;VDE 0115-480:2008-05 .

Dokument wurde ersetzt durch: DIN EN 50463-2:2018-03;VDE 0115-480-2:2018-03 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 50463 (VDE 0115-480):2008-05 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Aufteilung der Norm in folgende Teile: - DIN EN 50463-1 (VDE 0115-480-1):2013-06, Bahnanwendungen - Energiemessung auf Bahnfahrzeugen - Teil 1: Allgemeines; - DIN EN 50463-2 (VDE 0115-480-2):2013-06, Bahnanwendungen - Energiemessung auf Bahnfahrzeugen - Teil 2: Energiemessung; - DIN EN 50463-3 (VDE 0115-480-3):2013-06, Bahnanwendungen - Energiemessung auf Bahnfahrzeugen - Teil 3: Datenverarbeitung; - DIN EN 50463-4 (VDE 0115-480-4):2013-06, Bahnanwendungen - Energiemessung auf Bahnfahrzeugen - Teil 4: Kommunikation; - DIN EN 50463-5 (VDE 0115-480-5):2013-06, Bahnanwendungen - Energiemessung auf Bahnfahrzeugen - Teil 5: Konformitätsbewertung. b) Der Anwendungsbereich ist erweitert worden; es wurden neue Anforderungen eingeführt und Vereinbarungen für die Konformitätsbewertung aufgenommen.

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...