Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [AKTUELL]

DIN EN 50583-2:2016-10

VDE 0126-210-2:2016-10

Photovoltaik im Bauwesen - Teil 2: BIPV-Anlagen; Deutsche Fassung EN 50583-2:2016

Englischer Titel
Photovoltaics in buildings - Part 2: BIPV systems; German version EN 50583-2:2016
Ausgabedatum
2016-10
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
37
Hinweis
Dieses Dokument wird vom Herausgeber der ersatzlos zurückgezogenen DIN VDE 0126-21:2007-07; VDE 0126-21:2007-07 empfohlen.

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

77,82 EUR inkl. MwSt.

72,73 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

Versand (3-5 Werktage)
  • 77,82 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2016-10
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
37
Hinweis
Dieses Dokument wird vom Herausgeber der ersatzlos zurückgezogenen DIN VDE 0126-21:2007-07; VDE 0126-21:2007-07 empfohlen.

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Norm ist anwendbar für in Gebäude integrierte Photovoltaik-Anlagen, bei welchen die Photovoltaik-Module als Bauprodukte verwendet werden. Es sind die Eigenschaften dieser Photovoltaik-Anlagen, die für grundlegende Gebäudeanforderungen maßgeblich sind, angegeben. Es werden Anforderungen an die BIPV-Anlagen in ihrer bestimmungsgemäßen Errichtung behandelt, aber nicht die BIPV-Module als Bauprodukte, was in den Anwendungsbereich von EN 50583-1 fällt. Sie richtet sich an Hersteller, Planer, Systementwickler, Errichter, Prüfstellen und Baubehörden. Diese Norm verweist auf Internationale Normen, Technische Spezifikationen und Richtlinien. Für manche Anwendungen können in einigen Ländern zusätzlich nationale Normen (oder Vorschriften) für Bauprodukte gelten, für welche noch keine geltenden, harmonisierten Europäischen Normen vorliegen. Diese Norm ist nicht anwendbar auf Konzentrator-Photovoltaik-Anlagen oder auf additive Photovoltaik-Anlagen. Zuständig ist das DKE/K 373 "Photovoltaische Solarenergie-Systeme" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...