Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2018-12

DIN EN 50631-1:2018-12;VDE 0705-631-1:2018-12

VDE 0705-631-1:2018-12

Netzwerk- und Stromnetz-Konnektivität von Haushaltsgeräten - Teil 1: Allgemeine Anforderungen, allgemeine Datenmodellierung und neutrale Meldungen; Deutsche Fassung EN 50631-1:2017

Englischer Titel
Household appliances network and grid connectivity - Part 1: General Requirements, Generic Data Modelling and Neutral Messages; German version EN 50631-1:2017
Ausgabedatum
2018-12
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 382,69 EUR inkl. MwSt.

ab 357,65 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

Versand (3-5 Werktage)
  • 382,69 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2018-12
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Energiemanagementsysteme werden zunehmend notwendig aufgrund des Wechsels von fossiler und nuklearer hin zur erneuerbaren Energie-Erzeugung und der damit zusammenhängenden Dezentralisierung. Da eine geeignete Norm für ein Heim- und Gebäudemanagement in Vorbereitung ist, legt diese Europäische Norm fest, wie Gruppen von Produkten verschiedener Hersteller in der Lage sind, mit Heim- und Gebäude-/Kunden-Energiemanagementsystemen, die sich in einem Heimnetzwerk oder der Cloud befinden, auf die interoperabelste Weise zusammenzuarbeiten. Diese Norm konzentriert sich auf die Zusammenarbeit von Haushaltsgeräten und beschreibt die notwendige Steuerung und Überwachung. Sie legt einen Satz von Funktionen von Haushalts- und ähnlichen elektrischen Geräten fest. Die Funktionen in dieser Norm umfassen neben Energiemanagement Hauptanwendungsfälle für Fernsteuerung und Überwachung. Dieses Dokument legt Datenmodelle für Interoperable Verbundene Haushaltsgeräte (en: Interoperable Connected Household Appliances) fest. Das Datenmodell wird aus einer logischen Zerlegung von Anwendungsfällen in funktionale Blöcke hergeleitet, die ihrerseits durch abstrakte Aktionen auf dem Datenmodell selbst realisiert werden. Zuständig ist das DKE/K 513 "Hausgeräte, Gebrauchseigenschaften" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE. Zuständig ist das DKE/K 513 "Hausgeräte, Gebrauchseigenschaften" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...