Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [NEU]

DIN EN 54-1:2021-08

Brandmeldeanlagen - Teil 1: Einleitung; Deutsche Fassung EN 54-1:2021

Englischer Titel
Fire detection and fire alarm systems - Part 1: Introduction; German version EN 54-1:2021
Ausgabedatum
2021-08
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
26

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 83,20 EUR inkl. MwSt.

ab 77,76 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 83,20 EUR

  • 99,90 EUR

  • 104,20 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 100,80 EUR

  • 126,00 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker


Dokument in Ihren Online-Diensten/Käufen

Dieses Dokument ist auch im Online-Abonnement verfügbar. Erfahren Sie mehr über Online-Dienste

Zu passenden Online-Diensten
Ausgabedatum
2021-08
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
26
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3238218

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Europäische Norm wurde vom Technischen Komitee CEN/TC 72 "Brandmelde- und Feueralarmanlagen" (Sekretariat: BSI, Großbritannien) erarbeitet und wird auf nationaler Ebene vom DIN-Arbeitsausschuss NA 031-02-04 AA "Basiskomponenten von Brandmeldeanlagen" des FNFW betreut. Dieser Teil der EN 54 definiert die Begriffe und Definitionen, die in der gesamten Normenreihe EN 54 verwendet werden. Die Normen der Reihe EN 54 gelten für Brandmeldeanlagen für Hoch- und Tiefbauwerke, die aus verschiedenen Bestandteilen bestehen und die miteinander kommunizieren, um Brände zu einem frühestmöglichen Zeitpunkt zu entdecken und um:  - hörbare und/oder sichtbare Signale für Personen im Gebäude zu geben, die durch einen Brand gefährdet werden könnten,  - Fernalarme an Organisationen weiterzuleiten, die die Befugnis haben, sich um Gebäude und deren Umfeld zu kümmern, und/oder  - im Brandfall Signale für den Betrieb anderer Brandschutzeinrichtungen/-anlagen auszulösen. Die Normenreihe EN 54 darf für weitere Anwendungen genutzt werden, zum Beispiel im Bergbau und auf Schiffen, wobei jedoch die spezielle Art jeder Anwendung vor der Nutzung betrachtet werden sollte. Zusätzliche Leistungs- und Umweltprüfungen könnten erforderlich sein. Dies schließt die Herstellung oder Verwendung von Anlagen mit speziellen Eigenschaften, die für den Schutz vor bestimmten Risiken gegen bestimmte Gefährdungen geeignet sind, nicht aus. Es gibt die Grundsätze an, auf denen die einzelnen Teile der Normenreihe beruhen, und beschreibt die Funktionen, die von den Bestandteilen einer Brandmeldeanlage ausgeführt werden. Diese Europäische Norm gilt nicht für Rauchmelder, die unter die EN 14604 fallen.

Inhaltsverzeichnis
ICS
13.220.20
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3238218
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 54-1:2011-06 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 54-1:2011-06 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Einführung zusätzlicher Begriffe; b) Wegfall des Abschnitts 5 (Übereinstimmungen); c) Einführung eines zusätzlichen Anhangs B mit mit Beispielen für verteilte BMZ, verteilte SAZ und Netzwerke von Zentralen; d) redaktionelle Anpassungen.

Dokumentenhistorie
AKTUELL
2021-08 - 2021-08

Norm [NEU]

DIN EN 54-1:2021-08
ZURÜCKGEZOGEN
2011-06 - 2021-08

Norm [ZURÜCKGEZOGEN]

2020-04 - 2021-08

Norm-Entwurf [ZURÜCKGEZOGEN]

Normen mitgestalten

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...