Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [ZURÜCKGEZOGEN] 2006-07

DIN EN 584-1:2006-07

Zerstörungsfreie Prüfung - Industrielle Filme für die Durchstrahlungsprüfung - Teil 1: Klassifizierung von Filmsystemen für die industrielle Durchstrahlungsprüfung; Deutsche Fassung EN 584-1:2006

Englischer Titel
Non-destructive testing - Industrial radiographic film - Part 1: Classification of film systems for industrial radiography; German version EN 584-1:2006
Ausgabedatum
2006-07
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 61,70 EUR inkl. MwSt.

ab 51,85 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 61,70 EUR

  • 77,20 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 67,00 EUR

  • 83,70 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Ausgabedatum
2006-07
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die Europäische Norm EN 584-1 wurde vom CEN/TC 138 "Zerstörungsfreie Prüfung" erarbeitet, dessen Sekretariat vom AFNOR (Frankreich) gehalten wird. Das zuständige deutsche Gremium ist der Arbeitsausschuss NMP 822 im NMP.
Zweck der Norm ist die Festlegung der Leistungsfähigkeit von Filmsystemen.
Die Norm ist anwendbar auf die Klassifizierung von Filmsystemen in Verbindung mit festgelegten Bleifolien für die industrielle Durchstrahlungsprüfung (zerstörungsfreie Prüfung). Sie soll sicherstellen, dass die Bildgüte von Durchstrahlungsaufnahmen - soweit sie durch das Filmsystem beeinflusst wird - in Übereinstimmung mit den Anforderungen der Europäischen Normen EN 444, EN 1435 und EN 12681 steht.
Die Norm gilt nicht für die Klassifizierung von Filmen, die mit fluoreszierenden Verstärkerfolien verwendet werden.
Die Messung von Filmsystemen nach dieser Norm ist auf eine ausgewählte Strahlenqualität beschränkt, um die Durchführung zu vereinfachen. Die Eigenschaften von Filmen werden sich mit der Strahlungsenergie ändern, jedoch nicht die Einstufung der Filmsystemqualität. Zusätzliche Verfahren zur Auswertung des fotografischen Prozesses werden in der Norm DIN EN 584-2 beschrieben, nach der die Leistungsfähigkeit des Filmsystems unter den in der Industrie vorliegenden Bedingungen kontrolliert werden kann.

Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 584-1:1994-10 .

Dokument wurde ersetzt durch: DIN EN ISO 11699-1:2012-01 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 584-1:1994-10 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Der Abschnitt 5 "Prüfverfahren" mit den Unterabschnitten 5.1 "Vorbereitung", 5.2 "Messung des Radienten", 5.3 "Messung der Körnigkeit", 5.4 "Messung der CEN-Empfindlichkeit" und der Abschnitt 6 "Klassifizierungsbereich und Grenzwerte" wurden detaillierter beschrieben und präzisiert; b) Unterabschnitt 5.5 "Andere Geräte und Verfahrensweisen" wurde neu aufgenommen.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...