Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2011-10

DIN EN 60212:2011-10;VDE 0308-1:2011-10

VDE 0308-1:2011-10

Standardbedingungen für die Anwendung vor und während der Prüfung von festen Elektroisolierstoffen (IEC 60212:2010); Deutsche Fassung EN 60212:2011

Englischer Titel
Standard conditions for use prior to and during the testing of solid electrical insulating materials (IEC 60212:2010); German version EN 60212:2011
Ausgabedatum
2011-10
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 37.07 EUR inkl. MwSt.

ab 34.64 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

Versand (3-5 Werktage)
  • 37.07 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2011-10
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Internationale Norm enthält anerkannte Standardwerte für Lagerungsdauer, Temperatur, Luftfeuchte und Eintauchen in Flüssigkeit, die bei der Prüfung von Elektroisolierstoffen einzuhalten sind. Der entsprechende Bereich ist groß genug, um geeignete Bedingungen auszuwählen, damit die primären Ziele der Konditionierung, die unten unter a) und b) beschrieben sind, erreicht werden können. Diese Ziele sind das Erreichen besserer Reproduzierbarkeit der Prüfergebnisse, durch: a) teilweises Neutralisieren der Eigenschaftsänderungen des Werkstoffes aufgrund der Vorgeschichte der Probekörper (im Englischen häufig als "normalizing" und hier als Vorbehandlung bezeichnet), und b) Sicherstellung einheitlicher Bedingungen während der Prüfung. Es ist nicht vorgesehen, diese Norm zur Bestimmung des Einflusses auf die Stoffeigenschaften eines Werkstoffes, wenn dieser bestimmten Temperaturen und Feuchten oder Eintauchen in Flüssigkeiten ausgesetzt ist, zu verwenden. Verfahren, die die Wirkung einer Umgebung auf einen Werkstoff betreffen, sind in verschiedenen Teilen von IEC 60068 aufgeführt. Zuständig ist das K 183 "Bewertung und Qualifizierung von elektrischen Isolierstoffen und Isoliersystemen" (AK 183.0.1 "Thermische Prüfungen") der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik im DIN und VDE.

Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN IEC 60212:1995-09;VDE 0308-1:1995-09 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN IEC 60212 (VDE 0308-1):1995-09 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Die normativen Verweisungen wurden aktualisiert; b) der Abschnitt "Begriffe" wurde überarbeitet und erweitert; c) die Umgebungsbedingungen für Vorbehandlung, Konditionierung und Prüfung wurden überarbeitet; d) die Angaben zur Konditionierungsdauer wurden aktualisiert; e) ein neuer Abschnitt "Prüfbericht" wurde hinzugefügt; f) die Bedingungen für Prüfung und Konditionierung im Normalklima wurden aktualisiert.

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...