Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [AKTUELL]

DIN EN 6031:2016-02

Luft- und Raumfahrt - Faserverstärkte Kunststoffe - Prüfverfahren - Bestimmung der Schubeigenschaften (± 45°-Zugversuch); Deutsche und Englische Fassung EN 6031:2015

Englischer Titel
Aerospace series - Fibre reinforced plastics - Test method - Determination of in-plane shear properties (± 45° tensile test); German and English version EN 6031:2015
Ausgabedatum
2016-02
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
25

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 63,90 EUR inkl. MwSt.

ab 59,72 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 63,90 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 77,40 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2016-02
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
25
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2385072

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Norm legt das Verfahren zur Bestimmung der Schubfestigkeit in der Lagenebene und des Schubmoduls von Verbundwerkstoffen fest. Das Verfahren basiert auf dem einachsigen Spannungs-Dehnungs-Verhalten eines ± 45°-Laminats, das symmetrisch um die Mittelebene laminiert ist. Diese Norm gilt für aus gleichgerichteten Schichten oder Gewebeverstärkung gefertigte Verbundwerkstoffe. Diese Norm legt keine Anleitung fest, die für das Einhalten der Gesundheits- und Sicherheitsvorschriften erforderlich ist. Es liegt in der Verantwortung des Anwenders dieser Norm, die entsprechenden Gesundheits- und Sicherheitsvorkehrungen zu treffen. Für diese Norm ist das Gremium NA 131-02-01 AA "Verbundwerkstoffe" bei DIN zuständig.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2385072

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...