Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [ZURÜCKGEZOGEN] 2003-07

DIN EN 60601-2-4:2003-07;VDE 0750-2-4:2003-07

VDE 0750-2-4:2003-07

Medizinische Geräte - Teil 2-4: Besondere Festlegungen für die Sicherheit von Defibrillatoren (IEC 60601-2-4:2002); Deutsche Fassung EN 60601-2-4:2003

Englischer Titel
Medical electrical equipment - Part 2-4: Particular requirements for the safety of cardiac defibrillators (IEC 60601-2-4:2002); German version EN 60601-2-4:2003
Ausgabedatum
2003-07
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 100,89 EUR inkl. MwSt.

ab 94,29 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 100,89 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Ausgabedatum
2003-07
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

In den Besonderen Festlegungen sind die Anforderungen an die Sicherheit für Defibrillatoren definiert. Sie gelten nicht für implantierbare Defibrillatoren, fernbediente Defibrillatoren, externe transkutane Schrittmacher oder getrennte eigenständige Monitore. Monitore, die separate EKG-Überwachungselektroden verwenden, fallen nicht in den Anwendungsbereich der Norm, es sei denn, sie werden als die einzige Basis für die AED-Rhythmuserkennungsentdeckung oder Schlagentdeckung für die synchronisierte Kardioversion verwendet.
Zuständig für die Norm ist das UK 812.2 "Therapie, Chirurgie".

Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN VDE 0750-201:1985-08;VDE 0750-201:1985-08 .

Dokument wurde ersetzt durch: DIN EN 60601-2-4:2012-05;VDE 0750-2-4:2012-05 .

Dieser Artikel wurde berichtigt durch: DIN EN 60601-2-4 Berichtigung 1:2004-08;VDE 0750-2-4 Berichtigung 1:2004-08 , DIN EN 60601-2-4 Berichtigung 2:2005-11;VDE 0750-2-4 Berichtigung 2:2005-11 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Überarbeitung auf den aktuelle Struktur und Überschriften der EN 60601-1:1990 mit den notwendigen Änderungen und Ergänzungen für die Defibrillatoren; - Die Änderungen/Ergänzungen umfassen im Wesentlichen folgende Kapitel der EN 60601-1:1990: Kapitel 6.8 Begleitpapiere Kapitel 36 Elektromagnetische Verträglichkeit - Ergänzende Kapitel zu EN 60601-1:1990 Kapitel 101 Ladezeit Kapitel 102 Interne elektrische Stromquelle

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...