Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2012-08

DIN EN 60683:2012-08;VDE 0721-1022:2012-08

VDE 0721-1022:2012-08

Industrielle Elektrowärmeanlagen - Prüfverfahren für Lichtbogen-Reduktionsöfen (IEC 60683:2011); Deutsche Fassung EN 60683:2012

Englischer Titel
Industrial electroheating equipment - Test methods for submerged-arc furnaces (IEC 60683:2011); German version EN 60683:2012
Ausgabedatum
2012-08
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 43,31 EUR inkl. MwSt.

ab 40,48 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

Versand (3-5 Werktage)
  • 43,31 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2012-08
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Norm enthält Festlegungen zum Verfahren bei Prüfungen sowie Bedingungen und Methoden, nach denen die wesentlichen Parameter und die Hauptbetriebskenndaten von Lichtbogen-Reduktionsöfen (SAF) zu ermitteln sind. Diese Norm ist anwendbar auf SAF mit einer oder mehreren Elektroden. SAF dienen zum Schmelzen von Nichteisenmetallen, Eisenlegierungen, Abfallverwertung, Verschlacken und zur Schlackenreinigung. Um weitere technische oder ökonomische Bewertungen durchzuführen, können zusätzliche Prüfungen erforderlich sein. Zuständig ist das DKE/K 362 "Industrielle Elektrowärme" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik im DIN und VDE.

Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN IEC 60683:1984-06;VDE 0721-1022:1984-06 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN IEC 60683 (VDE 0721-1022):1984-06 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Abschnitt 1 "Anwendungsbereich": Die in dieser Norm behandelten Ofentypen wurden klarer definiert. b) Abschnitt 2 "Normative Verweisungen" und Abschnitt 3 "Begriffe" wurden modifiziert und vervollständigt. c) ein neuer Abschnitt 4 "Merkmale des SAF-Systems" wurde hinzugefügt; er enthält im Wesentlichen Prüfungen für Hochspannungs-/Hochstromkomponenten der Anlage. d) Abschnitt 5 "Prüfungen und allgemeine Bedingungen" und Abschnitt 6 "Technische Prüfungen" wurden entsprechend den derzeitigen Anforderungen an den sicheren Betrieb eines Reduktionsofens modifiziert.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...