Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2004-11

DIN EN 60684-3-406 bis 408:2004-11;VDE 0341-3-406 bis 408:2004-11

VDE 0341-3-406 bis 408:2004-11

Isolierschläuche - Teil 3: Anforderungen für einzelne Schlauchtypen - Blätter 406 bis 408: Glasfilament-Textilschläuche mit Beschichtung auf PVC-Basis (IEC 60684-3-406 bis 408:2003); Deutsche Fassung EN 60684-3-406 bis 408:2003

Englischer Titel
Flexible insulating sleeving - Part 3: Specifications for individual types of sleeving - Sheets 406 to 408: Glass textile sleeving with PVC coating (IEC 60684-3-406 bis 408:2003); German version EN 60684-3-406 bis 408:2003
Ausgabedatum
2004-11
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/9582346

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 37.07 EUR inkl. MwSt.

ab 34.64 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

Versand (3-5 Werktage)
  • 37.07 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2004-11
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/9582346

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die Norm enthält die Anforderungen für Schläuche des E-Glasgewebetyps, die entweder einen geflochtenen oder einen gewebten Aufbau mit einer lückenlosen flexiblen Beschichtung aufweisen, die auf Polyvinylchlorid (PVC), dessen Copolymeren oder Mischungen daraus basiert. Die Schlauchtypen 406 bis 408 haben sich für Temperaturen bis 105 °C als geeignet erwiesen.
Für die Norm ist das UK 181.2 "Anforderungen an feste Isolierstoffe" zuständig.

Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN IEC 60684-3-406 bis 408:1996-08;VDE 0341-3-406 bis 408:1996-08 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN IEC 60684-3-406 bis 408 (VDE 0341 Teil 3-406 bis 408):1996-08 wurden folgende Änderungen vorgenommen: - Anwendungsbereich spezifiziert und durch Hinweis auf den Anwendungsfall ergänzt. - Bezeichnungsangaben erweitert. - Redaktionelle Überarbeitung im Sinne einer einheitlichen Gestaltung der einzelnen Blätter des Teils 3 (IEC 60684-3).

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...