Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [ZURÜCKGEZOGEN] 2005-10

DIN EN 60728-11:2005-10;VDE 0855-1:2005-10

VDE 0855-1:2005-10

Kabelnetze für Fernsehsignale, Tonsignale und interaktive Dienste - Teil 11: Sicherheitsanforderungen (IEC 60728-11:2005, modifiziert); Deutsche Fassung EN 60728-11:2005

Englischer Titel
Cable networks for television signals, sound signals and interactive services - Part 11: Safety (IEC 60728-11:2005, modified); German version EN 60728-11:2005
Ausgabedatum
2005-10
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 102.21 EUR inkl. MwSt.

ab 95.52 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 102.21 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Ausgabedatum
2005-10
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die Norm gilt für die Sicherheit ortsfester Anlagen und Geräte, des daran arbeitenden Personals, der angeschlossenen Teilnehmer und Endgeräte. Eingeschlossen sind sowohl Einzelempfangsanlagen (z. B. Satellitenantennen) als auch alle Verteilanlagen, z. B. Gemeinschaftsantennenanlagen (GA, en: MATV), Großgemeinschaftsantennenanlagen (GGA, en: CATV), Satelliten-Gemeinschaftsantennenanlagen (SAT-GA, en: SMATV) und Breitbandkabel mit allen Netzebenen bis zum Signaleingang des Empfängers. Soweit anwendbar, gilt die Norm für bewegliche und vorübergehend installierte Anlagen, wie z. B. in Wohnmobilen. Die Norm wurde für Planer, Errichter und Betreiber der beschriebenen Kabelnetze und Antennen erstellt.
Die Anforderungen in der Norm beziehen sich auf den Schutz vor Umgebungseinflüssen, den Potenzialausgleich und die Erdung, die Stromversorgung der Anlage, den Schutz vor Berührung und Annäherung an Starkstrom-Verteilsysteme (Freileitungen u. Ä.), den Schutz vor atmosphärischen Überspannungen (Blitzschutz), die mechanische Festigkeit von Antennenaufbauten.
In einem Bildteil werden viele praktische Beispiele von Installationen aufgezeigt. Außerdem wurden die Bilder überarbeitet und ergänzt, u. a. die Beispiele für Potenzialausgleich und Erdung, zu den Bereichen für Außenmontage ohne Erdung, Erdern, zum Einsatz von Überspannungsschutzgeräten und zum Biegemoment Antennenmast. Zusätzlich aufgenommen wurden Hinweise zu nationalen Abweichungen, die in einigen Ländern bestehen.
Für die Norm ist das K 735 "Kabelnetze und Antennen für Fernsehsignale, Tonsignale und interaktive Dienste" zuständig.

Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 50083-1 Berichtigung 1:2001-01;VDE 0855-1 Berichtigung 1:2001-01 , DIN EN 50083-1/A1:1999-01;VDE 0855-1/A1:1999-01 , DIN EN 50083-1/A2:1998-06;VDE 0855-1/A2:1998-06 , DIN EN 50083-1:1994-03;VDE 0855-1:1994-03 .

Dokument wurde ersetzt durch: DIN EN 60728-11:2019-02;VDE 0855-1:2019-02 , DIN EN 60728-11:2011-06;VDE 0855-1:2011-06 , DIN EN 60728-11:2017-10;VDE 0855-1:2017-10 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 50083-1 (VDE 0855-1):1994-03, DIN EN 50083-1/A1 (VDE 0855-1/A1):1999-01, DIN EN 50083-1/A2 (VDE 0855-1/A2):1998-06 und DIN EN 50083-1 Berichtigung 1 (VDE 0855-1 Berichti-gung 1):2001-01 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Redaktionelle Überarbeitung; b) Aktualisierung der Begriffsdefinitionen; und Überarbeitung der Festlegungen bezüglich: c) Schutz gegen Umgebungseinflüsse; d) Potentialausgleich; e) Fernversorgungsspannung und netzgespeiste Geräte; f) Strom- und Spannungsfestigkeit der Komponenten; g) Leitungsführung unter Berücksichtigung von Freileitungen und Hausinstallationen; h) Antennensteckdosen und Hausübergabepunkte; i) Schutz gegen atmosphärische Überspannungen. Neu hinzugekommen sind die informativen Anhänge (aus Norwegen) über: j) Anwendung von Schutzdrähten zum Schutz von Anlagen mit Koaxialkabel; k) Besondere Bedingungen bei der Anwendung von IT-Starkstromnetzen.

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...