Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2008-12

DIN EN 60793-2-60:2008-12;VDE 0888-326:2008-12

VDE 0888-326:2008-12

Lichtwellenleiter - Teil 2-60: Produktspezifikationen - Rahmenspezifikation für Einmodenfasern für interne Verbindungen der Kategorie C (IEC 60793-2-60:2008); Deutsche Fassung EN 60793-2-60:2008

Englischer Titel
Optical fibres - Part 2-60: Product specifications - Sectional specification for category C single-mode intraconnection fibres (IEC 60793-2-60:2008); German version EN 60793-2-60:2008
Ausgabedatum
2008-12
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 56,22 EUR inkl. MwSt.

ab 52,54 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

Versand (3-5 Werktage)
  • 56,22 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2008-12
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die Norm gilt für Lichtwellenleiterfasern der Typen C1, C2, C3 und C4, wie in Tabelle 1 beschrieben. Diese Fasern werden für interne Verbindungen innerhalb oder zwischen Komponenten oder Photoniksystemen oder -untersystemen verwendet. Während die Fasern üblicherweise in Längen von mehreren Kilometern verkauft werden, werden sie für den in der Norm beschriebenen Zweck in kurze Längen geschnitten. Sie können beschichtet oder ummantelt sein, um die Anschlussfasern zu schützen, dürfen aber auch ohne Beschichtung verwendet werden. Die Fasern müssen dann jedoch farblich gekennzeichnet sein.
Für die Norm ist das DKE/UK 412.6 "Lichtwellenleiter und Lichtwellenleiterkabel" zuständig.

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...