Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [ZURÜCKGEZOGEN] 2010-01

DIN EN 60794-3-10:2010-01;VDE 0888-310:2010-01

VDE 0888-310:2010-01

Lichtwellenleiterkabel - Teil 3-10: Außenkabel - Familienspezifikation für LWL-Fernmeldekabel für Röhren- und direkte Erdverlegung sowie Befestigung an Freileitungen oder Seilen (IEC 60794-3-10:2009); Deutsche Fassung EN 60794-3-10:2009 + Corrigendum 2009

Englischer Titel
Optical fibre cables - Part 3-10: Outdoor cables - Family specification for duct, directly buried and lashed aerial optical telecommunication cables, (IEC 60794-3-10:2009); German version EN 60794-3-10:2009 + Corrigendum 2009
Ausgabedatum
2010-01
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 61,65 EUR inkl. MwSt.

ab 57,62 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 61,65 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Ausgabedatum
2010-01
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieser Teil der Norm DIN EN 60794-3 (VDE 0888) richtet sich an Hersteller und Kunden und ist eine Familienspezifikation, die LWL-Fernmeldekabel für Erd- und Rohrverlegung beschreibt. Diese dürfen ebenso für die Anwendungen als tragseilgebundene Luftkabel eingesetzt werden. Anforderungen der Rahmenspezifikation IEC 60794-3 für Röhren-, Erd- und Luftkabel gelten für Kabel dieser Norm.
Der Abschnitt A.2 enthält Anforderungen an Kabel in Installationen, die in der MICE-Tabelle nach ISO/IEC 24702 geregelt sind und die die üblichen Anforderungen ersetzen.
Der Anhang B enthält Angaben für die Anwendung tragseilgebundener Luftkabel.
Die Norm verweist unter anderem auf die Reihe DIN EN 60793 (VDE 0888) (Optische Fasern und Messmethoden) und basiert auf den Grundspezifikationen der Reihe DIN EN 60794 (VDE 0888).
Der Inhalt des im Mai 2009 veröffentlichten Corrigendums ist in dieser Fassung enthalten.
Für die Norm ist das DKE/UK 412.6 "Lichtwellenleiter und Lichtwellenleiterkabel" zuständig.

Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 60794-3-10:2003-01;VDE 0888-310:2003-01 .

Dokument wurde ersetzt durch: DIN EN 60794-3-10:2015-12;VDE 0888-310:2015-12 .

Dieser Artikel wurde berichtigt durch: DIN EN 60794-3-10 Berichtigung 1:2013-01;VDE 0888-310 Berichtigung 1:2013-01 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 60794-3-10 (VDE 0888-310):2003-01 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) der Titel der Spezifikation wurde erweitert, um direkte Erdverlegung sowie Befestigung an Freileitungen oder Stellen zu erfassen; b) die Liste der Faserspezifikationen (Abschnitt 4) wurde um die Typen B5 und B6.a erweitert; c) ein Anhang wurde hinzugefügt, um die zusätzlichen Anforderungen nach MICE zu dokumentieren.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...