Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2015-08

DIN EN 60794-4-10:2015-08;VDE 0888-111-4:2015-08

VDE 0888-111-4:2015-08

Lichtwellenleiterkabel - Teil 4-10: Familienspezifikation - OPGW (Optical Ground Wires) Lichtwellenleiter-Erdseile auf Starkstromleitungen (IEC 60794-4-10:2014); Deutsche Fassung EN 60794-4-10:2014

Englischer Titel
Optical fibre cables - Part 4-10: Family specification - Optical ground wires (OPGW) along electrical power lines (IEC 60794-4-10:2014); German version EN 60794-4-10:2014
Ausgabedatum
2015-08
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 57,91 EUR inkl. MwSt.

ab 54,12 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

Versand (3-5 Werktage)
  • 57,91 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2015-08
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieser Teil von IEC 60794-4 ist eine Familienspezifikation und umfasst den Aufbau von Lichtwellenleiterkabeln, Prüfverfahren, optische, mechanische, elektrische und umweltbedingte Anforderungen an die Leistung von OPGW (en: Optical Ground Wires), die für den Schutz von elektrischen Stromleitungen gegen atmosphärische Entladungen oder Kurzschlüsse verwendet werden und gleichzeitig als Transportmedium mit hoher Bandbreite für optische Signale zur Kommunikation und Steuerung dienen. OPGW bestehen üblicherweise aus in einer oder mehreren schützenden Kabelelementen aus Polymermaterial oder Edelstahl enthaltenen Einmodenfasern. Der leitfähige Bereich wird durch ein Aluminiumrohr und eine oder mehrere äußere Schutzschichten bereitgestellt, die als Bewehrung aus spiralförmig verseilten Drähten aus Aluminium, einer Aluminiumlegierung, Stahl mit Aluminiumverkleidung, verzinktem Stahl oder einer Mischung davon dienen. Zum Halten der Kabelelemente kann auch eine zentrale Kabelkammer verwendet werden. Zuständig ist das DKE/UK 412.6 "Lichtwellenleiter und Lichtwellenleiterkabel" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 60794-4-10:2008-01;VDE 0888-111-4:2008-01 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 60794-4-10 (VDE 0888-111-4):2008-01 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Ergänzung von normativen Verweisungen; b) redaktionelle Überarbeitung des gesamten Dokumentes; c) Überarbeitung des mechanischen Verhaltens von OPGWs (Zugfestigkeit-, Kriechen-, Bruchfestigkeit- und Dehnungstests); d) Ergänzung der Prüfung für niederfrequenter Schwingung (Seiltanzen).

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...