Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2017-06

DIN EN 61300-2-47:2017-06

Lichtwellenleiter - Verbindungselemente und passive Bauteile - Grundlegende Prüf- und Messverfahren - Teil 2-47: Prüfungen - Temperaturschock (IEC 61300-2-47:2016); Deutsche Fassung EN 61300-2-47:2016

Englischer Titel
Fibre optic interconnecting devices and passive components - Basic test and measurement procedures - Part 2-47: Tests - Thermal shocks (IEC 61300-2-47:2016); German version EN 61300-2-47:2016
Ausgabedatum
2017-06
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 67,90 EUR inkl. MwSt.

ab 64,67 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 67,90 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 81,94 EUR

Abo 1
1

Jetzt 1 Jahr gratis testen: Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2017-06
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2634939

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieser Teil der IEC 61300 beschreibt ein Verfahren zur Feststellung der Eignung eines Lichtwellenleiterbauteils, den Auswirkungen von Temperaturschocks standzuhalten. In der Praxis sind das sehr kurze zeitliche Wechsel zwischen Extremtemperaturen. Die Norm gibt Herstellern und Prüflabors Sicherheit in der Definition Prüfung und dient als Referenz in der Qualitätssicherung. Zuständig ist das DKE/UK 412.7 "LWL-Verbindungstechnik und passive optische Komponenten" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2634939
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 61300-2-47 Berichtigung 1:2011-10 , DIN EN 61300-2-47:2011-05 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 61300-2-47:2011-05 und DIN EN 61300-2-47 Berichtigung 1:2011-10 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) technische Überarbeitung des gesamten Dokuments; b) Überprüfung der Prüfschärfe hinsichtlich der Temperaturgrenze.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...