Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2010-02

DIN EN 61477:2010-02;VDE 0682-130:2010-02

VDE 0682-130:2010-02

Arbeiten unter Spannung - Mindestanforderungen für die Nutzung von Werkzeugen, Geräten und Ausrüstungen (IEC 61477:2009 + Corrigendum:2009); Deutsche Fassung EN 61477:2009

Englischer Titel
Live working - Minimum requirements for the utilization of tools, devices and equipment (IEC 61477:2009 + corrigendum:2009); German version EN 61477:2009
Ausgabedatum
2010-02
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 44,61 EUR inkl. MwSt.

ab 41,69 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

Versand (3-5 Werktage)
  • 44,61 EUR

Abo 1
1

Jetzt 1 Jahr gratis testen: Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2010-02
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die Norm enthält Mindestanforderungen hinsichtlich Festlegungen, Herstellung, Auswahl, Anwendung und Instandhaltung von Werkzeugen, Geräten und Ausrüstungen für das Arbeiten unter Spannung. Sie enthält Informationen für Elektrofachkräfte, die dazu beitragen, die Anwendung von Werkzeugen, Geräten und Ausrüstungen sicherer zu machen. Zuständig ist das K 214 "Ausrüstungen und Geräte zum Arbeiten unter Spannung" der DKE.

Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 61477/A2:2005-11;VDE 0682-130/A2:2005-11 , DIN EN 61477:2003-11;VDE 0682-130:2003-11 .

Dieser Artikel wurde berichtigt durch: DIN EN 61477 Berichtigung 1:2010-10;VDE 0682-130 Berichtigung 1:2010-10 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 61477 (VDE 0682-130):2003-11 und DIN EN 61477/A2 (VDE 0682-130/A2):2005-11 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Abschnitt 4.1 wurde überarbeitet; b) Abschnitte 6.1, 6.2, 6.3 und Abschnitt 7 wurden ergänzt; c) die gesamte Übersetzung wurde überprüft und an einigen Stellen dem aktuellen Sprachgebrauch angepasst.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...