Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [AKTUELL]

DIN EN 61499-4:2013-11

Verteilte Funktionsbausteine für die Automatisierungstechnik - Teil 4: Regeln für normgerechte Profile (IEC 61499-4:2013); Deutsche Fassung EN 61499-4:2013

Englischer Titel
Function blocks - Part 4: Rules for compliance profiles (IEC 61499-4:2013); German version EN 61499-4:2013
Ausgabedatum
2013-11
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
14

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 77,30 EUR inkl. MwSt.

ab 72,24 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 77,30 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 93,40 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2013-11
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
14
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2059450

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieser Teil der IEC 61499 definiert Regeln für die Entwicklung von Erfüllungsprofilen, die bestimmte Eigenschaften von IEC 61499-1 und 61499-2 festlegen. Diese werden implementiert, um die folgenden Attribute von IEC 61499-basierten Systemen, Geräten und Software-Werkzeugen zu fördern: Interoperabilität von Geräten verschiedener Lieferanten; Portierbarkeit von Software zwischen Software-Werkzeugen verschiedener Lieferanten und Konfigurierbarkeit von Geräten verschiedener Anbieter durch Software-Werkzeuge verschiedener Lieferanten. Der Inhalt von Erfüllungsprofilen muss der allgemeinen Gliederung folgen. Regeln für das Schreiben von spezifischen Absätzen und Unterabsätzen solcher Profile sind im Weiteren dieses Absatzes angegeben. Erfüllungsprofile können Merkmale definieren, die nicht in IEC 61499-1 und 61499-2 definiert sind. Solche Merkmale müssen als "Erweiterungen zu IEC 61499-1" oder "Erweiterungen zu IEC 61499-2" beschrieben werden und das Erfüllungsprofil muss ihre Abbildung auf die Elemente festlegen, die in IEC 61499-1 beziehungsweise IEC 61499-2 beschrieben sind. Zuständig ist das DKE/K 931 "Systemaspekte" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik im DIN und VDE.

ICS
25.040.40, 35.240.50
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2059450
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 61499-4:2007-05 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 61499-4:2007-05 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Tabelle B.1 wurde so aktualisiert, dass sie mit EN 61499-1:2013, Tabelle 8, übereinstimmt.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...